Revolution in Frankreich? Und Deutschland? #gelbwesten

Aufrufe 362 645

Seit einigen Wochen kommt Frankreich nicht zur Ruhe: Immer wieder kommt es zu Protesten und Aufständen - teilweise auch zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Worum geht es dabei? Und könnten die auch auf Deutschland übergreifen?
Wer sind die Gelbwesten? - www.tagesschau.de/ausland/gelbwesten-faq-101.html
Ein Porträt einer der Initiatorinnen der "Filets Zaunes" - www.lemonde.fr/societe/article/2018/11/28/priscilla-ludosky-porte-parole-des-gilets-jaunes-ce-n-est-qu-un-premier-rendez-vous-on-en-attend-d-autres_5390007_3224.html
Die Versäumnisse der Politik in Frankreich - www.zeit.de/politik/ausland/2018-12/gelbwesten-frankreich-emmanuel-macron-protest-streik-steuer-politikwechsel
Ein Überblick über die wirtschaftliche Situation in Frankreich - www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/Trade/Maerkte/Wirtschaftsklima/wirtschaftsausblick,t=wirtschaftsausblick--frankreich-mai-2018,did=1927130.html
Die Entwicklung der Arbeitslosenzahlen in Frankreich - de.statista.com/statistik/daten/studie/17310/umfrage/arbeitslosenquote-in-frankreich
"Wie 'gelbe Westen' in Deutschland missbraucht werden" bei t-online.de - www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_84847864/erste-demos-wie-gelbe-westen-in-deutschland-missbraucht-werden-sollen.html
► Mein Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:
DE-tube: de-tube.com/name-funkofficial
funk Web-App: go.funk.net
funk bei Facebook: facebook.com/funk
Impressum: go.funk.net/impressum
Kostenlos abonnieren - de-tube.com/name-mrwissen2go
Mein Twitter-Account - twitter.com/MrWissen2Go
Mein Instagram-Account - instagram.com/mrwissen2go_
Hier findet ihr mich bei Facebook - facebook.com/wissen2go
Alle in diesem verwendeten Videos, Fotos, Grafiken und sonstige Bilder habe ich über die Google-Bildersuche für lizenzfreies Bildmaterial gefunden. Sie sind zur Wiederverwendung freigegeben. Sollte dir auffallen, dass eine Kennzeichnung falsch und ein Foto/ eine Grafik/ ein Bild doch nicht lizenzfrei ist, melde dich bitte umgehend bei mir, damit ich mich um die Klärung der Rechte kümmern kann.
Thumbnail-Designer: David Weber.
Animationen: finally-studio

Film & Animationwissen2go  mrwissen2go  frankreich  gelbe westen  gelbwesten  gilets jaunes  proteste  demonstrationen  erklärt  erklärung  zusammenfassung  deutschland  doku  2018  paris  

KOMMENTARE

  1. Nikurasu

    NikurasuVor 2 Stunden

    Bei den Kommentaren hier kriegst du echt das Kotzen. Sehr viel Beleidigen, wenig Sinnvolles.

  2. Martha Maus

    Martha MausVor 4 Stunden

    Hier die schriftliche Bestätigung, woher die Gelbwesten kommen (Soros): www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/34674/Default.aspx Gilt für Israel, kann aber auch für Frankreich oder Deutschland gelten. Die Meldung ist von einem seriösen Portal.

  3. Malonda Matuidi

    Malonda MatuidiVor 4 Stunden

    @MrWissen2go mach mal bitte ein video über lars mittank. der fall ist nicht mehr präsent obwohl er immer noch nicht geklärt wurde. durch deine reichweite könntest du es schaffen, dass die leute wieder anfangen darüber zu sprechen und neuigkeiten ans tageslicht kommen.

  4. M.L .L

    M.L .LVor 12 Stunden

    Wieso ist es verrückt ??/es wäre eine Revolution

  5. Blackfish Tully

    Blackfish TullyVor 17 Stunden

    Ich denke, es das es nicht zu einer deutschen Revolution kommen KANN. Dies liegt vor allem an der noch deutlicheren Spaltung politischer Gruppen, als in Frankreich. In Deutschland ist von linken über islamistischen bis hin zu rechten Gruppen ja alles Vertreten. Zwar täte das deutsche Volk gut daran einen gewaltigen Protest auszulösen, doch ist es meiner Ansicht nach wahrscheinlicher, das Deutschland von einem Bürgerkrieg gespalten wird, als das sich die Bürger verschiedener politischer und anderer Gruppen aller Art zusammen gegen die Regierung stellen. Die Zustände in unserem Land sind allerdings noch gut genug. Deutschland ist eine der führenden Wirtschaftsmächte, hat eine große Industrie und großen Einfluss in der Welt. Die, die die Probleme in unserem Land bekämpfen wollen, sind nur die betroffenen, die Schwachen, die zahlenmäßig unterlegenden. Die, die nicht von Problemen wie Dieselfahrverboten, Renten oder Kinderarmut, Arbeitslosigkeit, und so weiter betroffen sind, sprechen sich vielleicht Privat negativ über die Lage aus, doch tun nichts. Sie helfen denen die sich nicht helfen können nicht. Und so lange das Volk nicht geeint ist, kann es auch keine erfolgreiche Revolution gegen die Regierung geben. Was nicht zwingend schlecht ist muss man dazu sagen. Eine mit Gewalt durchgeführte Revolution könnte zu einer erneuten Schreckensherrschaft führen, wie damals in Frankreich. Mein Fazit ist, das die deutschen weder geeint, noch willig genug sind um gegen die Regierung zu rebellieren. Vielleicht rettet uns diese Faulheit vor schlimmerem, vielleicht sollten die deutschen endlich den Mut haben aufzustehen. Was dann besser gewesen wäre, weiß man immer erst danach.

  6. Go tov

    Go tovVor 22 Stunden

    Manoman linke kannst in die Tonne treten, Merkel genauso Weg damit Demonstrieren Und wenn ich euch empfehlen kann ist Tim Keller war früher in GSG9 Und hatt ALES mit bekommen was da so ab geht Kann in nur weiter empfehlen

  7. Solix3254

    Solix3254Vor 23 Stunden

    Du redest nur Mist... ich frage mich woher Du all Dein sogenanntes Wissen beziehst... MEINER MEINUNG nach bist Du ein Selbstdarsteller der sich gerne auf "DE-tube" beim "Mistreden" zusieht.. Statt auf DE-tube alles und jedes politische Thema bis ins kleinste Detail auseinanderzupflücken und durch DEINEN FILTER auf die breite Masse der scheinbar unwissenden Menschen (..Du nennst Deinen Kanal ja "Wissen2Go" so als wenn es Wissen wäre was Du da von Dir gibst... ) hernieder zu verbreiten, solltest Du vielleicht ernsthaft in Erwägung ziehen dich endlich mal auf die Seite des einfachen Volkes zu schlagen.. Stattdessen mimst Du hier den "Harald Lesch" für Polit-Dummies und machst letztlich nichts anderes, als Dinge die z.Zt. aus guten Gründen (und dringend nötig..) passieren, auf DE-tube durch deine persönliche Larifari-Meinung zu verhackstückeln & zu verwaschen!!!! Mit deinen Aussagen die Du hier triffst desinformierst Du stellenweise leider nur und verzerrst die eigentlich dringend notwendige WIRKUNG die die einfache Bevölkerung ganz besonders in Deutschland braucht !!

  8. TC_OnurCanKuchen

    TC_OnurCanKuchenVor Tag

    Wow und ich dachte die franzosen sind eh alle nur am campen mit shotguns CoD spieler wissen wo von ich rede

  9. Karakan693

    Karakan693Vor Tag

    Ne, eine Revolution in Deutschland kann ich mir nicht vorstellen, weil es hier augenscheinlich viel zu ok ist.

  10. Abuse of mainstream media can harm your mind!

    Abuse of mainstream media can harm your mind!Vor Tag

    Gruss aus Frankreich. Wie das geht mit den "weniger werdenden Gelbwesten" (so erlebt): Man sondert Gruppen der Protestanten ab und "parkt" (=blockiert) diese in Seitenstrassen. Damit sind diese aus den Kameraobjektiven schon mal raus.... dann lässt man sie Stundenlang warten.... meist sind die Gelbwesten ja friedlich, es wird gewartet und verhandelt. Rasten die Leute aus, kann man Bilder mit "randaliererenden Chaoten" drehen - und Verhaftungen machen..... ansonsten :Diese Leute sind aus den Teilnehmerzahlen heraus und man hat den Eindruck, weniger Protestanten auf den Plätzen zu haben... der CLOU: WER DURCH DEN POLIZEICORDON HINDURCH WILL, muss seine gelbe Weste ausziehen......

  11. Fatih Guemues

    Fatih GuemuesVor Tag

    Fragt der knallhart bei 0:47:könnte das abfärben auf Deutschland ? Ist das dein ernst?? Hier in Deutschland haben die Menschen keine Eier fuer eine Revolution ? Wenn man eine Demo stattfindet tun die Leute so als wäre das nicht ihr Problem Versammelt euch und zahlt die GEZ nicht das wäre schon

  12. Smie87

    Smie87Vor Tag

    Die Bewegung "Aufstehen" kommt um Einiges näher an die Gelbwesten Forderungen heran als die nur AfD oder Linke. Sie macht zumindest nach ihrer Webseite zu urteilen einen viel gemäßigteren Eindruck. Zumindest in Ostdeutschland könnte der Impuls zur Revolution angenommen werden, da dort das Lohnniveau selbst für Fachkräfte vielerorts (außerhalb der großen Städte) unterhalb oder ganz knapp über der Niedriglohngrenze liegt.

  13. bakelove00 bakelove

    bakelove00 bakeloveVor Tag

    Ich überlege das erste Mal bei den nächsten Wahlen nicht mehr zu wählen ich fühle mich von der Politik in Deutschland absolut nicht vertreten ein schwieriges Thema... ich glaube die Deutschen würden nicht so schnell auf die Straße gehen dafür müssen die erstmal nichts mehr zu essen haben aber wirklich gar nichts mehr....

  14. germany Soldat

    germany SoldatVor Tag

    Die rechten werden einfach die weiß Westen und die linken die schwarz Westen viele gehen auf die Straßen Deutschlands und schlagen sich die Schädel ein bis es zu einem deutschen Bürger Krieg kommt der drei Seiten hat einmal der Staat einmal die Rechten und zu schluss die linken Deutschland spaltet sich und die Linken und Rechten versuchen Städte und Teile Deutschlands unter ihre Kontrolle zu bringen und später kommt es zu einem richtigen Krieg in Deutschland und deutsch teilt sich in drei neue Länder die gegen einander kämpfen

  15. Severin Pasqual Mettler

    Severin Pasqual MettlerVor Tag

    Intressant ist auch das deutschland seit 1800 einmal mehr pleite war als griechenland nämlich 8 mal. intressant nicht.... ;)

  16. rocksblox hd

    rocksblox hdVor Tag

    naja dann sollen sie doch aufgeben :D

  17. Der Buttje

    Der ButtjeVor Tag

    Die deutschen Bürger haben die Courage weitestgehend abgegeben, ebenso die Eigenverantwortung, bzw. diese wurden aberzogen, allem Voran durch der Schuld die das Volk zu tragen hat seit 1945. C.F. von Weizsäcker beschreibt in seinem Buch die Deutschen: "Absolut Obrigkeitshörig, des Denkens entwöhnt, typischer Befehlsempfänger, ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage. Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein, auch das was ihm noch eigentlich helfen könnte." Man Ann nur hoffen dass sich eine neue eigenverantwortliche Generation herausbildet, die für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung eintritt.

  18. Michel Flowers

    Michel FlowersVor Tag

    ES geht nicht mehr um "Rechts oder Links"... es geht eher um die Proletarier gegen die Bourgeois...ich gehe ab dem nächsten Jahrzehnt von schweren Auseinandersetzungen in Deutschland aus... Gruß Michel...

  19. HAnsi Fischer

    HAnsi FischerVor 2 Tage

    die gleichen szenen hat es 2013 in taksim gegeben mit wasserwerfer gegen Regimegegner, die Türkei und Erdogan haben 5 jahrelang nur shitstorm geerntet und der Türkei wurde eine DIKtatur unterstellt . IN Frankreich ist die Hölle los ,macrons truppen gehen gewaltsam gegen die eigene Bevölkerung los, aber niemand sagt Frankreich raus aus der EU,macron ist ein diktator. Merkt ihr die Heuchler in Europa: die Diktatrrgeschichten sind nur Ausreden, die bewusst geschickt gewählt werden damit bloß ein muslimisches LAnd nicht in die EU kommt. Das ist der wahre Hintergrund. Solche wasserverferaktion finden in jedem demokratischen land statt,

  20. Eddie Mahry

    Eddie MahryVor 2 Tage

    Vor dem Bürgerkrieg in Deutschland würde ich empfehlen der Polizei mal die Schießprügel aus der Hand zu nehmen - die Kindsköpfe könnten sonst Unheil anrichten. Aber es hört ja keiner auf mich.

  21. erik

    erikVor 2 Tage

    ard und zdf ....... spitzel

  22. Wayne Interessierts

    Wayne InteressiertsVor 2 Tage

    Wie es politisch in Deutschland läuft? Die Merkel-Diktatur muss ein Ende haben, und diese Wahnsinnige zur Rechenschaft gezogen werden. Diese Frau hat etliche Europäer ins verderben gebracht, obwohl diese sie nicht einmal wählen konnten. Dafür sind die deutschen Wähler alleine zuständig. Z..B.: Bankenrettung, Eurorettung, Griechenlandrettung,... alles zu Gunsten privaten Bankiers und zu Lastern der Allgemeinheit. Illegaler Einwanderung Tür und Tor geöffnet, dem fundamentalistischen Islam einen idealen Nährboden zum gedeihen gerichtet etc.. Ich bin kein Deutscher, würde Frau Merkel aber trotzdem gerne medienwirksam auf einem Strick baumeln sehen.

  23. German Assasin

    German AssasinVor 2 Tage

    Die Franzosen machens vor machen wir es doch nach wir müssen etwas machen REVOLUTION REVOLUTION WIR SIND DAS VOLK WIR SIND MÄCHTIG RAUS MIT FLÜCHTLINGEN

  24. Q SENT ME

    Q SENT MEVor 2 Tage

    LOVE from GERMANY to FRANCE ! QANONS >> Where We Go 1 We Go All QANONS >> We are the STORM !!! WWG1WGA // Qanon // Great Awakening //

  25. Peter Waldens

    Peter WaldensVor 2 Tage

    die soziale revolution in europa hat begonnen.deutschland wird wie immer in seiner geschichte so auch jetzt wieder auf der falschen seite stehen.

  26. Nico

    NicoVor 2 Tage

    Links,Rechts,Links,Rechts,Links,Rechts,Links,Rechts,Links,Rechts, Im Spalten seid ihr wirklich gut.

  27. Walter Kurtz

    Walter KurtzVor 2 Tage

    Historisch betrachtet war es stets Gewalt oder Androhung von Gewalt, die etwas bewirkt hat. Wenn Eliten um Eigentum und Gesundheit fürchten müssen, dann reagieren sie. Was glaubt man denn, wie so etwas wie >Arbeitnehmerrechte< in die Welt gekommen ist (auch wenn diese zu einem großen Teil schon wieder kassiert wurden)? Es waren unsere Großväter und Urgroßväter, die Fabriken besetzten, sich Schlachten mit der Polizei lieferten und dabei nicht selten umkamen. Wie ich diese naiven Trillerpfeifen hasse. Diese >Protestieren ja, aber-friedlich

  28. 2a

    2aVor 2 Tage

    Unterschied zwischen den heutigen Politikern und Hitler? Hitler wollte nur das Beste für dein Volk!

  29. Sandra Soner

    Sandra SonerVor 2 Tage

    Es lebe Frankreich, es lebe die Revolution!

  30. Hendrik Bartels

    Hendrik BartelsVor 3 Tage

    du bist scheiße

  31. Ossi 25

    Ossi 25Vor 3 Tage

    Scheiß Flüchtlinge!! Islam = Terrorismus

  32. Skylez

    SkylezVor 3 Tage

    Marie antionette flashbACk

  33. Hirn Zilla

    Hirn ZillaVor 3 Tage

    Vielen dank für diese neutrale Berichterstattung. Du machst einen guten Job. Bitte weiter so!

  34. Ich Dich

    Ich DichVor 3 Tage

    Die Deutschen sind einfach intelligenter als die Franzosen und zetteln keine dämlichen rechtsradikale Revolten an.

  35. OpTiK

    OpTiKVor 3 Tage

    Hier schwingen alle große Reden aber wenn es wirklich draufkommt um mal was zu sagen oder zu tun gammeln alle Zuhause und überlegen welcher Kommentar mich gut aussehen lest Grüße gehen an alle die das Lesen

  36. Ec Da

    Ec DaVor 3 Tage

    Du willst also sagen: Wer die Afd wählt, der hat keine Ahnung und wählt das nur aus Protest. Das ist nicht neutral. Da könnte ich z.B. sagen: Wer deinen Kanal schaut ist dumm.

  37. Secret Destroyer

    Secret DestroyerVor 3 Tage

    Allein die Vorstellung. Von ca. 83 Millionen Einwohner sind ca. 70 Millionen Protest fähig... Wir würden doch zu 100% dieses land auseinander nehmen... das würde niemanden was bringen...

  38. Dino ritti

    Dino rittiVor 3 Tage

    Fahrverbote gegen stinkende Diesel find ich gut. Allerdings könnte man für seine Arbeit bessere Löhne erhalten damit sich Arbeiten wieder lohnt. Auch der Wohnungsmarkt ist Verbesserungswürdig. Und die Zahl der Einwanderer könnte man mal zurück schrauben damit man vielleicht wieder normal über z.b Berlins Strassen gehen kann abends. Deutschland ist eine Baustelle. Aber die AFD ist auch keine Lösung oder andere aggressive Hetzer.

  39. dieser bosna

    dieser bosnaVor 3 Tage

    Ihr Deutschen steht endlich auf kuckt mal was in eurer Land passiert!

  40. Andre Brodmerkel

    Andre BrodmerkelVor 3 Tage

    Es wird erst in Deutschland protestiert wenn das Bier zu teuer und die Bundeliga abgeschafft wird! :)

  41. MrXCrankX

    MrXCrankXVor 3 Tage

    Naja ich bin 20, studiere, bekomme ziemlich viel Bafög und lebe in einem der besten Länder der Welt was die Lebensqualität betrifft. Ich bin vielleicht sehr wenig betroffen von politischen Entscheidungen und bin nicht besonders interessiert an Politik deswegen gibt es wenig über was ich mich beschweren kann

  42. Andreas M.

    Andreas M.Vor 3 Tage

    Ich bin der Ansicht, dass man nicht mit Wut, sondern mit LIEBE die Gesellschaft zum Positiven wandelt. Hierzu durfte ich eine spirituelle Technik erlernen: 1. Man verbindet sich im HERZEN mit GOTTVATERMUTTER und bittet um eine LICHTSÄULE um sich herum. Dann kann alles Dunkle, was sich mit der LIEBE löst, ins LICHT gehen. 2. Jetzt konzentriert man sich auf sein GEISTIGES HERZ, wo man seine Gefühle spürt und sagt in Gedanken zu sich "ich gehe in Resonanz zur BEDINGUNGSLOSEN LIEBE" oder "ich bin in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE". Diese spirituelle LIEBE ist eher ein Zustand als ein Gefühl. In dieser LIEBE LIEBT man ALLES und ALLE oder man ist nicht in dieser LIEBE. D.h., diese LIEBE hat nichts mit dem zu tun, was die meisten Menschen als Liebe verstehen. Man kann diese LIEBE mit seinem Willen lenken, indem man zu sich sagt "ich LIEBE meine Angst/meine Wut/meine Probleme mit einem bestimmten Menschen..." oder was einem einfällt. Irgendwann gelingt das ohne Worte und man tut das einfach mit seinem Willen. Alles was nicht auf LIEBE basiert, kann damit aufgelöst werden, sei es für sich oder für die Gesellschaft. Ja, es ist so einfach! Wer diese LIEBE nicht sofort spürt, dem empfehle ich, diese Übung regelmäßig durchzuführen, bis man etwas spürt.

  43. 34 Realist.

    34 Realist.Vor 3 Tage

    Lasst uns das in Deutschland machen ! Hier ist es genauso notwendig

  44. Portavis

    PortavisVor 3 Tage

    tf Ich habe von diesen Ausschreitungen gar nichts mitbekommen.

  45. Mike Coolen

    Mike CoolenVor 3 Tage

    Friede den Hütten.....Krieg den Pallästen.- Georg Büchner

  46. EasyTiGer90

    EasyTiGer90Vor 3 Tage

    Die Menschen wachen auf!!!

  47. by JuTuJa

    by JuTuJaVor 4 Tage

    Deutschland ist kein Land der Revolutionen, Deutschland ist ein Land der Reformen. Die deutsche Bevölkerung ist meiner Meinung nach viel zu pflichtbewusst, als dass sie den Erfolg ihres Landes für eine Revolution gefähreden würde. Auf der anderen Seite ist deutlich zu sehen, dass es einen sehr starken Wunsch gibt gehört zu werden, das Gefühl zu haben, dass sich die Politik um einen kümmert. Ich glaube, dass dringend Reformen bezüglich Bildung, Rente, Hartz4 und Innovation in den Angriff genommen werden müssen. Bedeutet; Investitionen in Schulen und Universitäten, mehr Lehrer. Außerdem muss es möglich sein, dass eine alleinerziehende Mutter in der Lage ist, sich und ihr Kind mit einem TEILZEITJOB zu finanzieren. Außerdem eine Anpassung des Renten- und Krankenversicherungssystems hin zu System in die alle einzahlen und alle die gleichen notwendigen Leistungen erhalten bzw. das Rentenniveau nicht unter 48% fällt. Dazu kommen Investitionen und Bürokratieabbau in Start-Ups damit die erfolgreichsten Unternehmen auch in 20 Jahren aus Deutschland und nicht aus China kommen.

  48. Ego Blader

    Ego BladerVor 4 Tage

    Unsere Regierung arbeitet an den normalen Bürgern vorbei und Kuschen vor großen Unternehmen. Das sieht man ganz gut an den Abgas-Skandal. Wirklich eine Partei, die meine Interessen so richtig vertritt, die gibt es nicht. Ich vermute ganz vielen anderen geht es eben auch so. Man wählt nur das kleinere Übel. Ich fühle mich so gesehen nicht in einer Demokratie, weil ich nicht so richtig das Gefühl habe, dass das Volk so wirklich entscheidet. Ich für meinen Teil bin unzufrieden mit der Regierung.

  49. Jep Gambardella

    Jep GambardellaVor 4 Tage

    Die Steuern werden erhöht weil die Staatsschulden gegenüber den Privatbanken steigen und sie werden immer mehr steigen, da der staat sich geld bei den Privatbanken ausleiht....(Staatsbanken existieren nicht mehr) und darum steigen die Schulden und die Steurn müssen erhöht werden....aber keiner redet davon....Regierungen sind nur Marionetten die Banken und EZB haben die Macht!!!!

  50. N Urb

    N UrbVor 4 Tage

    Wenn die politik auf friedliche proteste und demonstrationen reagieren würde, wäre auch kein bedarf für gewalttätige da.