Leipziger #Buchmesse - Teil 1: Spaß ohne Ende! 😂

Aufrufe 102 454

Liebe Freunde, was Ihr hier zu sehen bekommt, wird Euch erschĂŒttern.
Und amĂŒsieren.
Aber erschĂŒttern.
Doch sehet am besten selbst.
Lied:
Puhdys: "Das Buch"
de-tube.com/play-video-VaxPTvgo0uc.html
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW
Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin
▶▶ E-Postverteiler
Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt:
eepurl.com/dvPOFP
▶▶ DE-tube-ALTERNATIVE
Alle meine Videos sind auch bei Bitchute zu sehen. Dort kann nichts gesperrt oder eingeschrÀnkt werden:
www.bitchute.com/channel/KQdZKMWQvsr6/
▶▶ RECHTLICHES
Alle Rechte bleiben bei ihren jeweiligen Besitzern.
Introsong: de-tube.com/play-video-imhE7z8oLd8.html
▶▶ WELTNETZSEITE
volkslehrer.info

Volkslehrer  Buchmesse Leipzig  Antaios  Compact  junge Welt  taz  Deniz YĂŒcel  Götz Kubitschek  Leipziger Buchmesse 2018  

KOMMENTARE

  1. Ichbinnicht BRD

    Ichbinnicht BRDVor 2 Tage

    War das wahrhaft notwendig, die beiden Frauen an dem Stand mit den Modellautos derart vorzufĂŒhren? Da gab es doch genĂŒgend wirklich problematische,linke Verlage, die es anzugreifen gilt.

  2. Phil King

    Phil KingVor 2 Tage

    Hahahaha ich kann mir zum ersten Mal richtig vorstellen wie das damals im Mittelalter als Religions Heretiker war.

  3. Daniel Wunderlich

    Daniel WunderlichVor 5 Tage

    Es gibt auch Linke die gegen die aufnahme von FlĂŒchtlingen sind, weil das nun mal gar nichts mit Links oder Rechts zu tun hat.

  4. Vlad

    VladVor 6 Tage

    GROßARTIG!

  5. Olilol

    OlilolVor 9 Tage

    Man merkt einfach, dass du keine Ahnung hast wovon redest. Der Herr bei 32:00 hat vollkommen recht. Bei der Aussage: "Geschichte ist so wie sie war" ist mir als Geschichtswissenschaftler beinahe schlecht geworden. Geschichte ist nichts definites, sonst brĂ€uchten wir keine Wissenschaft, die sich mit ihr beschĂ€ftigt. NatĂŒrlich ist Geschichte nicht immer gleich. Der Blick auf die Geschichte wird immer von seinen ZeitumstĂ€nden, dem kulturellen Hintergrund und dem gesellschaftlichem Umfeld geprĂ€gt. Die Geschichtswissenschaft versucht natĂŒrlich objektiv die Geschichte widerzuspiegeln, aber 100% ObjektivitĂ€t wird es nie geben, da verschiedene Faktoren die wissenschaftliche Arbeit immer beeinflussen werden, weswegen die Arbeit anders ausfallen wird als bei jemand anderem. Nach deiner Aussage wĂ€re jede wissenschaftliche Arbeit ĂŒber ein bestimmtes Ereignis immer gleich. NatĂŒrlich gibt es historische Fakten wie z.B das ein Land einen Krieg verloren hat oder ein Mensch gestorben ist. Der Umgang damit ist aber immer anders und Geschichte daher nicht gleich. Um es nochmal zusammenzufassen: Geschichte ist nicht das Vergangene, Geschichte ist nicht die faktische Vergangenheit, sondern das Gedenken an das Vergangene

  6. Max Power

    Max PowerVor 10 Tage

    Erstaunlich, wie unser Volkslehrer die Ruhe bewaren kann. Mir fehlt bei diesen Leuten definitiv die Geduld.

  7. Max Power

    Max PowerVor 10 Tage

    Andersdenkende wie unser Volkslehrer werden denunziert und niedergemacht...genau wie bei den Nationalsozialisten damals. Jeder, der Menschen wie unseren Nikolai politisch und medial verfolgt, ist genau der Typ Mensch, der Hitler damals sabbernd und voller Hingabe gefolgt wÀre! Ihr pflegt eine Gesinnungsdiktatur!

  8. stricher667

    stricher667Vor 17 Tage

    der arme boi brauchr liebe und wen zum Kuscheln

  9. Gordon Sylvester

    Gordon SylvesterVor 18 Tage

    Ja lieber Volkslehrer, jetzt unterrichtest du ganz Deutschland. Viel GlĂŒck dabei

  10. Andreas Gatzsch

    Andreas GatzschVor 20 Tage

    "Ich finde gleichgesinnte und darĂŒber bin ich sehr froh" wow, deine Wahrnehmung ist der Hammer !

  11. Andreas Gatzsch

    Andreas GatzschVor 20 Tage

    wenn ich deine Videos sehe ist das einzige was ich sehe ein Übermensch in der Opferrolle

  12. Matztertaler

    MatztertalerVor 26 Tage

    " Faschismus ist die Ausbeutung der Menschen " Was fĂŒr gehirnleere Millenial-Opfer !

  13. HE RO

    HE ROVor 26 Tage

    Wieder ein gelungener und genialer Auftritt Nicolai! Was die linksgrĂŒn-versifften Hirnakrobaten fĂŒr einen realitĂ€ts-und sinnfreien Tinnef zusammen stottern ist nicht mehr feierlich. Die Meisten sind derart auf Takkatukka-Linie verpeilt, die kommen nicht mal an das Niveau alternativer Fakten heran. Aber ich konnte dennoch herzlich lachen! Dankeschön

  14. SlimixD

    SlimixDVor 26 Tage

    Du bist der beste :)

  15. Goldpepper

    GoldpepperVor 27 Tage

    Oh man! Man merkt deutlich, dass die ja gar nicht wissen was die da anstellen. Die haben ja ĂŒberhaupt keine Ahnung. Klasse Idioten. Das sind Leute, die ihr Hirn ausgeschaltet haben und nur dejenigen zuhören und folgen, welche gegen rechts sind. Das sind solche Hirngewaschenen, dass einem das Kotzen kommt. Man merkt die Zerrissenheit deutlich. Die brauchen ja fast alle ne Psychotherapie. Die haben eine schizophrene Denkweise.

  16. Patrick Becker

    Patrick BeckerVor 28 Tage

    14:13 "Faschismus ist die krasseste Ausbeutung der Menschen, da das Kapital einfach regiert und die Menschen entrechtet sind. Also...wir haben hier bĂŒrgerliche Rechte und Freiheiten, die wir nutzen können und die werden im Faschismus mal abgeschafft." Lasst diese Aussagen mal eine Minute auf euch wirken und urteilt dann welches politische Lager dumm ist! ;)

  17. Balu Koslowsky

    Balu KoslowskyVor 28 Tage

    Haha😂. 14:26 -wĂŒrden Sie sagen, China ist faschistisch. Zum BrĂŒllen. Danke fĂŒr das Video

  18. mage huber

    mage huberVor Monat

    Rechtsruck? hallo wir haben seit jahren ein Linksruck, und deswegen hat sich so eine Partei wie die afd formiert!

  19. mage huber

    mage huberVor Monat

    der ein linke hat sogar ein Kommunisten t-shirt an! lustig

  20. xuligan sovetskij

    xuligan sovetskijVor Monat

    Guter Mann! Respekt!!!

  21. Joachim Rieser

    Joachim RieserVor Monat

    Interessant, das der bayrische Herr die ehemalige Österreich/Ungarische Monachietheretorien als bayrisch sieht und Österreich als Teil von Bayern.....ich als Österreicher bieg mich grad vor Lachen :-D Auch fĂŒhlt sich kein Österreicher als zum deutschen Volk angehörig...will ich aber nicht abwertend sehen. Wir fĂŒhlen uns ja auch nicht zum schweizer Volk angehörig. :-)

  22. Thorsten Truth

    Thorsten TruthVor Monat

    GENIAL !!! Ich habe einiges an Reichweite auf DE-tube (einige Male auch schon die 1 Million Aufrufe pro Beitrag geknackt) und werde dafĂŒr sorgen, daß dieses und andere Videos dieses Kanals tausendfach geteilt werden ! Übrigens war ich auch im Staatsdienst, 20 Jahre bei der Polizei NRW, vielleicht sollten wir mal unsere "Erfahrungen" miteinander abgleichen.....

  23. Marco Bensch

    Marco BenschVor Monat

    Zeig das Gesicht der Alten

  24. IAM CHRIS

    IAM CHRISVor Monat

    ich möchte deinen sender ja nicht in verruf bringen mit meinen kommentaren, dein sender ist nĂ€mlich spitze.. aber diese alten links autonomen dreckszecken wecken in mir das unglaublich starke bedĂŒrfnis ihnen unendlich leid zuzufĂŒgen. diese alten kackhaufen mit ihren kommunisten t-shirts.. deren mĂŒtter haben damals den sĂ€ugling in die mĂŒlltonne gekloppt und die nachgeburt großgezogen, einfach nur widerlich abstoßend.

  25. g g

    g gVor Monat

    also bei allem was Recht ist, aber warum kann Hr. Volkslehrer nicht klipp undd klar sagen, dass eine lesbische Alice Weidel mit Adoptivkindern im politischen Spektrum einer "Rechts"-partei nichts zu suchen hat? Wer bezahlt diesen Mann?

  26. Stewie .griffin

    Stewie .griffinVor Monat

    Was bringt es die Leute zu zensieren oder die Gesichter nicht zu Filmen wenn man sie im Laufe des GesprÀchs trotzdem kurz sieht?

  27. Deviator94

    Deviator94Vor Monat

    46:15 In Bezug auf die Gegenwart hĂ€tte der Linksextreme durchaus Recht. Die BRD ist ebenso kultur- wie seelenlos. Was hier an Kultur noch lebt, ist nur die amerikanische Pop-Kultur bzw. Anti-Kultur. Ich fĂŒrchte, abendlĂ€ndische Kultur ist eine Sache der Vergangenheit. Im multikulturellen Sumpf kann keine höhere Kultur mehr entstehen (es sei denn man zĂ€hlt Graffiti, Hip Hop usw. als "Kultur"). 48:34 Die Hackfresse von "Andi" Storr, dem fleischgewordenen Grund dafĂŒr, warum die Jungs von der NPD nichts auf die Reihe bekommen.

  28. M4nNfR3D

    M4nNfR3DVor Monat

    Gibt es ein deutsches Volk? DAS IST NE GANZ SCHWERE FRAGE!!! XD Ich lach mich schlapp :D

  29. ᛏૐ ᛏà§čᚱȠ

    ᛏૐ ᛏà§čᚱȠVor Monat

    nur dampfplauderer, da kann man mal sehen was die gleichgeschalteten öffentlich und privat subventions medien mit den gehirnen schwer arbeitender und dadurch wehrloser familienvĂ€ter macht, opportune ja-sager ohne echte eigene meinung. das tut mir sehr leid! sie können noch nicht einmal etwas dafĂŒr da die zeit fĂŒr eine intellektuell, kritische auseinandersetzung mit aktuellen themen und den dafĂŒr nötigen perspektivwechsel von ihren herren/gegnern so verknappt und durchorganisiert wird, das es letztlich einfacher und bequemer ist sich von den gĂ€ngigen tvmedien berieseln zu lassen. denn es ist, durchaus, mĂŒhsam sich durchÂŽs netz zu klicken um selber recherchen anzustellen wenn mann oder frau eine, im durchschnitt, 8 std schicht hinter sich haben. beqemlichkeit liegt durchaus im positiven naturell des menschen. diesen umstand wiederum nutzen jene krĂ€fte schamlos aus deren ultimative macht darĂŒber entscheidet wer, wann und wo die lizenz zum drucken von geld erhĂ€lt. sindÂŽs vielleicht die: www.illuminatiofficial.org ? oder die: www.bilderbergmeetings.org ? oder die: www.skullandbones.org ? oder die: www.freemason.org/index.htm ? oder die: w2.vatican.va/content/vatican/it.html ? oder letzlich und am wahrscheinlichsten die hauptvertreter jener kaste www.royal.uk deren blutlinien schon seit anbeginn der zeit herrschen ? glaubt ihr allen ernstes die haben sich jemals, außer 1789 und 1917, die macht aus den hĂ€nden nehmen lassen und nichts aus den revolutionen gelernt? k.y.E!

  30. Shi no Gekai

    Shi no GekaiVor Monat

    Ich habe auch das GefĂŒhl, dass alles auf der Messe linksorientiert ist. Traurig, ich habe gehofft, dass wenigstens auf solch einer Veranstaltung eine neutrale AtmosphĂ€re herrscht. Naja, ich konnte ohnehin nicht zur Messe und wenn, dann wĂ€re ich im Manga Bereich gewesen. Danke fĂŒr das Video, sehr aufschlussreich.

  31. Alexander K

    Alexander KVor Monat

    Oh Gott! Der Hampelmann von dem Magazin"der Freitag", versucht krampfhaft seriös zu wirken und stammelt sich seine Rechtfertigungen zurecht. Typisch links ideologisch verblödet. Und solche Honks besetzen die Buchmesse fĂŒr ihre GehirnwĂ€sche. Und dann diese pseudo intelligenten Besucher, die dann noch glauben richtig informiert zu werden. Zudem noch der abgrundtiefe Bullshit mit der Definition der Geschichte. Also Geschichte ist das, was der Geschichtsschreiber aktuell daraus macht. Sehr interessant. Es erschreckt mich sehr, was da fĂŒr intelligenz resistente Dumm Brote fĂŒr Plattformen zur VerfĂŒgung gestellt bekommen.

  32. Rainers Zahn

    Rainers ZahnVor Monat

    komisch, dass gerade die, die offen sein wollen unoffen sind, wenn es nicht ihre meinung ist und anschliessend so argumentieren, wie man es anderen vorwirft

  33. M. J

    M. JVor Monat

    " ...und ich fĂŒhle mich jetzt ein wenig ausgeglichener." Lol

  34. M. J

    M. JVor Monat

    "...oh die taz habe ich hier!" Lol

  35. M. J

    M. JVor Monat

    Super

  36. Folglich Flo

    Folglich FloVor Monat

    Die dicke hat bestimmt auch eine ausgewogene ErnĂ€hrung 👍

  37. Der Stubbi

    Der StubbiVor Monat

    Gibt es ein Deutsches Volk? Das ist eine ganz schwere Frage???? "Zum wohle des deutschen Volkes" ist der Amtseid der jeder Volksvertreter leisten muss DEM DEUTSCHEN VOLKE dieser Satz steht am Eingang vom Reichstag !!!!!!! Ja das ist wirklich eine sehr schwere Frage..... und der andere Typ am Stand ist auch nicht besser Widerspricht sich stÀndig mit seinen Aussagen und redet und redet und sagt irgendwie doch nichts aus

  38. K. L.

    K. L.Vor Monat

    Krass mutig vom Volkslehrer ! Ähm Ähm Ähm ihr Antidemokraten

  39. K. L.

    K. L.Vor Monat

    Auf dem Richtung Faschismus , es ist nur lÀcherlich sich mit diesen Menschen auseinanderzusetzen .

  40. K. L.

    K. L.Vor Monat

    Wie können Menschen die gleiche Sprache sprechen , aber es kommt nur Mist und UnverstÀndnis bei rum ?

  41. K. L.

    K. L.Vor Monat

    Abbartig wie die Menschen sich nicht reflektieren können

  42. Kevin Conene

    Kevin ConeneVor Monat

    Ich liebe diesen man hör niemals auf mit dem was du machst

  43. Wilhelm Spruck

    Wilhelm SpruckVor Monat

    Man man man. Der Stammler in der Mitte ist sehr anstrengend anzuhören.

  44. Ast Rein

    Ast ReinVor Monat

    Alle mainstream TV verseucht. Schmeißt den TV raus oder informiert Euch ĂŒber youtube. Immer diese Nach-Richten.alles nachgerichtet. Oder wonach sich das volk richten soll. Trauriges Ängstliches Deutschland. Bald bist du eh ausgetauscht durch Asylsimulanten. Dann heulen sie wieder rum.aber jetzt noch lachen und vollstopfen.

  45. Ast Rein

    Ast ReinVor Monat

    Bester Mann 🙏 Recht haben heißt nicht gleich rechts sein ✌ Wahrheit tut halt weh!

  46. Enrico Berg

    Enrico BergVor Monat

    Lass dich nicht unterkriegen

  47. mon ty

    mon tyVor Monat

    klasse konnte mich gar nicht lösen....teilweise sehr gute dialoge.ohne geschrei und geschimpfe....bitte das format so erhalten

  48. Questra goPro

    Questra goProVor Monat

    Der Schal bei dem Typen 39:25 sagt doch schon alles

  49. Wolfgang Merneg

    Wolfgang MernegVor Monat

    die veranstalter der messe heißen wolfensohn und goldberg...sie indoktrineren unsere gesellschaft mit solchen veranstaltungen, prĂ€gen unsere weltbild mit satanischen kult, alles finanziert vom steuerzahler

  50. Wolfgang Merneg

    Wolfgang MernegVor Monat

    32:12...lol geschichte ist immer wie die aktuelle zeit die geschichte definiert, geschichte ist nie etwas festes,....was ein dummer spast...der hat zuviel wohlstand genossen, bittte auf hartz 4 setzen...was ein verblendeter trottel, die 3 deppen vom dienst alder was fĂŒr weltfremde trottel