Wittenberg - Geist und Gloria

Aufrufe 19 238

Ich besuche die wunderschöne Lutherstadt-Wittenberg. Was ich da finde ist wunderbar, sonderbar und abkratzbar.
Doch sehet selbst.
Musik: Richard Bartmuß (aus Wittenberg)
Halleluja, der Tod ist verschlungen
de-tube.com/play-video-gR4TmPn1Dhg.html&t=78s
Mache Dich auf, werde Licht!
de-tube.com/play-video-U4NycS7S8DE.html
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: DE41 1001 0010 0624 2171 24 BIC: PBNKDEFF
VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Mail: volkslehrer@gmx.de
Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin
▶▶ NEWSLETTER
Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt:
volkslehrer.info
▶▶ DE-tube-ALTERNATIVE
Alle meine Videos sind auch bei Bitchute zu sehen. Dort kann nichts gesperrt oder eingeschränkt werden:
www.bitchute.com/channel/KQdZKMWQvsr6/
▶▶ RECHTLICHES
Alle Rechte bleiben bei ihren jeweiligen Besitzern.
Introsong: de-tube.com/play-video-imhE7z8oLd8.html

Volkslehrer  Lutherstadt-Wittenberg  Martin Luther  Judensau  Deutscher Geist  

KOMMENTARE

  1. Dissectioner

    DissectionerVor 12 Tage

    Achja auchnochmal schoen zu sehen, dass sich in der tat in dem video ein Thorshammer mitsamt einem stabilen rad versteckt, wie ihr wisst bedeutet jedes kreuz jetzt kommt eine falschaussage.

  2. Dissectioner

    DissectionerVor 12 Tage

    Was fuer eine verarsche haben die daraus gemacht. Die juden, moslems und christen sind ja genau wie alles andere vor vier jahren erfunden worden. Bei den goettern die kennen keine scham die heidentempel umzubauen und scheisse daraus zu machen. Ich wurde das ding mit der sau eher so umdeuten das Deutsch ja auf vorbearbeitet saustsch zu bedeuten hat deshalb auch die heilige sau, schmunzel. Aber wie gesagt das die rundfuehr tafeln alle schwachsinn verkoerpern nichts neues schmunzel. :)

  3. Dissectioner

    DissectionerVor 12 Tage

    Immer diese Neuewätsisätzen, ach schuldigung ich meine Universiteten

  4. Dissectioner

    DissectionerVor 12 Tage

    Wie war das nochmal mit diesen Martin Muenster der einen auf die erde verkoerperten Gott darstellt und den Thorshammer als symbol traegt. Ich kann mich noch erinnern als die vor vier jahren den evengelikaismus mitsamt der geschichte erfunden haben. Ich muss niemanden daran erinnern, das alle heiden tempel, tempel fuer die goetter sind vielzahl, und das diese wieder in ihren urzustand von vor vier jahren zurueckzufuehren sind. Ich kann mich noch an die ersten hochgeladenen erinnerungen ueber den Lutherscheiss erinnern. Irgendeune doku wie der erfundene typ vor vier jahren in einer burg mit wendeltreppe rumgammelt. Ihr habt die scheisse auch sehen muessen. Der tag an dem die erfundene jesus freakshow begann vor nicht mehr als vier jahren, tja aelter ist das nunmal nicht. Achja zeitgleich wurde dann auch noch der vatikan erfunden und erstmalig wer zum faffen(papst) erklährt. Wie gehirnbehindert. Sieg heil

  5. HstufVorwarts

    HstufVorwartsVor 22 Tage

    Leider haben Sie nicht alle schönen Ecken meiner Heimatstadt gefunden!!!

  6. Miriquidi

    MiriquidiVor Monat

    Anton Günther: "Deitsch on frei wolln mer sei!"

  7. Miriquidi

    MiriquidiVor Monat

    de-tube.com/play-video-_a4Aiw0rX24.html Wer alles versteht ist ein echter Mann aus dem Miriquidi, dem Finsterwald, dem Erzgebirge!

  8. Karl Martell

    Karl MartellVor Monat

    All die Aussagen von Luther oder eben "auf werde Licht" usw, gelten ausschließlich in einem biblischen Zusammenhang zu verstehen. Man muss die Zeit von damals und die Motivation dabei verstehen und darf nicht alles einfach in die heutige Zeit für eigene politische Zwecke verwenden. Damals war es ein geistlicher Kampf, heute ist es eher ein geistiger Kampf. Heute versteht dies kaum noch jemand, da es in Deutschland eben kaum noch Christen gibt. Was ist eigentlich ein Christ, bzw was macht einen Christen aus?? Weihnachtsmarkt besuchen? Weihnachten feiern? CDU wählen? In die Kirche gehen? Oder, wie wird man überhaupt ein Christ? Um die Zeit vor 500 Jahren besser zu verstehen sollte man erstmal Johannes 3,3-16 lesen. Denn genau darum dreht sich Luthers Arbeit und die vieler anderer Reformatoren. Die Christwerdung durch Gnade als Geschenk durch Erkenntnis der eigenen Verlorenheit und Sündhaftigkeit. Luther wiedersetzte sich damit der Lehre der kath. Kirche/ der politischen Obrigkeit welche die Gerechtigkeit und Erlösung durch Werke lehrt. Luther war natürlich auch nicht der Erste der die biblischen Wahrheiten erkannte, nur eben der Erste welcher die Möglichkeit hatte, diese in diesem Maße zu vervielfältigen ohne gleich dafür hingerichtet zu werden...

  9. 61diemai

    61diemaiVor Monat

    Den Part ab 2:25 hat mir ein Arbeitskollege vor ein paar Tagen während der Pause stolz auf seinem Handy präsentiert , ein anderer Kollege hätte es ihm geschickt . Offensichtlich kursiert der Ausschnitt im Netz als eine Art Belustigung über das Deutschtum , und so war das Zeigen des Videos von meinem Kollegen 100%ig auch gemeint . Ich hingegen fand es in diesem Zusammenhang natürlich überhaupt nicht lustig , und reagierte recht unwirsch und entgegnete ihm : "Ja und ?.....das ist der Volkslehrer , ......der hat einen eigenen DE-tube-Kanal , .....und was ist denn da so lustig daran , das er diese alte Inschrift , wohl noch aus Kaiser's Zeiten , vorliest ? ..........damals , als die Inschrift erstellt wurde , war man noch stolz auf sein Vaterland , .....heute hingegen hat man uns Deutschen den Nationalstolz weitgehend aberzogen , ........der beste Beweis dafür ist doch die Art , wie auch du dieses Video hier präsentieren tust , ........ich finde das überhaupt nicht zum Lachen ,..........ich habe den Volkslehrer auf DE-tube abonniert , ......er setzt sich für unsere deutsche Kultur und Traditionen ein und er hat Eier so groß wie Scheunentore , ........er hat in Lüneburg schon einen handfesten politischen Skandal ausgelöst und hat auch die Merkel schon direkt verbal attackiert ! ........für das Veröffentlichen seiner Meinung wurde er übrigens in dieser , unserer , Demokratie von seinem Lehrerberuf suspendiert ! .......aber Hauptsache , ihr habt 'was zu Lachen !" An detailierteren Erklärungen hatte mein Kollege dann leider kein Interessse mehr und wechselte mit dem Zeigen eines anderen , eher unverfänglichen Videos , ganz schnell das Thema ! Diese Beweise für unseren Niedergang , so richtig von Angesicht zu Angesicht , tun irgendwie weh !

  10. 61diemai

    61diemaiVor Monat

    @ Der Volkslehrer Dankeschön , .......ja , ich bin , solche Dinge betreffend , heutzutage recht sensibel geworden . Früher war ich auch nicht besonderes patriotisch , seit ich aber erkannt habe , das diese andauernd und intensiv propagierte , ja , geradezu schon perverse Verfälschung , Verleugnung und Abkehr von unserer aller Geschichte letztendlich dem alleinigen , monströsen Zweck dienen soll , unserer Kultur und unsere Traditionen zu unterwandern , ja , sogar uns Deutsche als Volk und Nation zu vernichten , lege ich meinen Standpunkt bei derelei Gelegenheiten , bzw. Auswüchsen , natürlich gerne dar . Das wäre ja wohl das Mindeste , was man tun kann !

  11. Der Volkslehrer

    Der VolkslehrerVor Monat

    Vielen Dank für diesen Bericht. Du hast vorbildlich reagiert und die Reaktion Deines Kollegen hat gezeigt, wie schlecht es um ihn steht. Ich hoffe, viele von Euch haben die Kraft, in einer solchen Situation so klar und direkt zu reagieren, wie Du! Wohlan!

  12. Deutscher Wehrwolf

    Deutscher WehrwolfVor Monat

    Es lebe die evangelische Freiheit!

  13. Wolfgang Streich

    Wolfgang StreichVor Monat

    Sehr schöne Stadt !

  14. NeaFrea

    NeaFreaVor Monat

    Es gibt eine online-Petition gegen die Schmähplastik. Scheinbar war sie noch nicht erfolgreich.

  15. NeaFrea

    NeaFreaVor Monat

    :-) .... läuft aber noch, also wer sich beteiligen möchte ....

  16. Walter White

    Walter WhiteVor Monat

    Warum macht er nicht auch Nazi Aufkleber ab?

  17. Leon Lange

    Leon LangeVor Monat

    und das mit dem Jungen Mann ,es ist ein bekannter meiner Familie und die die es getan haben wurden nicht wirklich verurteilt

  18. Leon Lange

    Leon LangeVor Monat

    Warum bist du in meiner Heimatstadt und ich weiß nichts davon?

  19. Leon Lange

    Leon LangeVor Monat

    1907 willi Nafoo963@gmail.com

  20. 1907 willi

    1907 williVor Monat

    in Wittenberg passiert noch viel mehr in diese Richtung. Geben Sie mir Ihre Mail?

  21. Cris Varela-Edinger

    Cris Varela-EdingerVor Monat

    Danke für das super Video. Bin neu Abonnementin.

  22. tobi kammann

    tobi kammannVor Monat

    Jemand mit viel Wissen, Courage und Anstand. Kein Blatt vor den Mund nehmen, sagen was sehr viele Menschen bewegt und nachdenklich stimmt. Bin seit heute ein aktiver Zuschauer und nebenbei den Mut den du in der "Gedenkstunde" aufgebracht hast " hast du schon 1000 Mal gehört " ist mehr als ehrenhaft. Deutsch sein Deutsch bleiben sich nie für die Wurzeln schämen+und natürlich auch für dieses Land einstehen mit seiner Kultur und seiner Landsleute:) Gruß aus NRW

  23. Los Mets

    Los MetsVor Monat

    Ein erwachsener Mann, der durch Städte läuft und Aufkleber analysiert...herrlich! Verrückte Welt!!!

  24. Alfred Träumer

    Alfred TräumerVor Monat

    Judentum Christentum und Islamismus sind Instrumente die zur Unterdrückung und Versklavung der Menschheit ins Leben gerufen worden. Ich persönlich bin vom Christentum zum Heidentum übergetreten,ich lege mein Schicksal in die Hände germanischer Götter so wie es schon unsere Ahnen taten. Wir Deutschen sofern es noch richtige Deutsche gibt, müssen zu unseren Ursprüngen zurückkehren um das Blatt nochmal zum Guten zu wenden.

  25. Jochen Stappenbeck

    Jochen StappenbeckVor Monat

    Auf dem Boot stand Allahu akbar.

  26. freidenki

    freidenkiVor Monat

    Das Deutsche Volk wird ausgerottet: de-tube.com/play-video-aP2F6brrJXQ.html

  27. Dorothea Kroll

    Dorothea KrollVor Monat

    Und drunter mit Rot geschrieben steht Al-Dachmiga, was sowas wie Schlagzeug/Trommel oder so bedeutet...

  28. Dorothea Kroll

    Dorothea KrollVor Monat

    Das was da dran steht ist "Allahu akbar"

  29. josmo fy

    josmo fyVor Monat

    "Kritiker fordern Beseitigung von Wittenberger „Judensau“ "

  30. et ego

    et egoVor Monat

    Ich bin für das Entfernen aller Judensäue.

  31. andre xwobo

    andre xwoboVor Monat

    ......10:39...überall Freimaurer-Symbole und kein Wort vom LEERER !!

  32. et ego

    et egoVor Monat

    Das Swastika ist auch ein Symbol.

  33. andre xwobo

    andre xwoboVor Monat

    ........10:32... Lilie =Freimaurer-Symbol . Kirche = Jesuiten = Freimaurer = eine Familie !!!

  34. andre xwobo

    andre xwoboVor Monat

    ........1:56...links die Lilie mit Kreuz = FREIMAURER !

  35. Vega

    VegaVor Monat

    Halal-Holz? Ach, komm. :D

  36. NS VIKING

    NS VIKINGVor Monat

    One thing I noticed is, that in your beautiful streets and squares there are no trees or any kind of green life. At least not in this video.

  37. et ego

    et egoVor Monat

    It's wintertime now.

  38. Ralf Loehnert

    Ralf LoehnertVor Monat

    Lieber Volkslehrer Nikolai, DANKE fuer das Video und den Hinweis auf die SOG. JUDENSAU. Der kabbalistische "Gottesname" SHEM HAMPHORAS stellt fuer Christen eine ungeheuerliche BLASPHEMIE dar, da JESUS CHRISTUS als HERR UND SCHOEPFER GELEUGNET und durch diesen Abgott ersetzt werden soll, insofern ist diese Figur immer noch ein bleibendes MAHNMAL FUER ALLE CHRISTEN, auch wenn es HEUTE ins GEGENTEIL VERKEHRT WERDEN SOLL, siehe die noch zu DDR-ZEIT errichtete Bodenplatte...🤔😉🤗 Der HERR und SCHOEPFER segne und beschuetze Dich und alle, die Du liebst und schenke Euch die Gnade der Erkenntnis des rechten apostolischen Glaubens und fuehre Euch in alle Wahrheit, die ER SELBST IST, in allen Ewigkeiten, amen. 🤗😉😘😗😙🙃☺😇

  39. Ralf Loehnert

    Ralf LoehnertVor Monat

    NeaFrea Einer derjenigen ...😉😘🤗

  40. NeaFrea

    NeaFreaVor Monat

    Erwähnte ich doch bereits. Er ist derjenige, welcher in der BRD das Sagen hat, wenn es darum geht "religiöse" Wünsche durchzudrücken. Schau das Video auf meinem Kanal.

  41. Ralf Loehnert

    Ralf LoehnertVor Monat

    NeaFrea Wieso gerade H. Goldschmidt?

  42. NeaFrea

    NeaFreaVor Monat

    Wundert mich auch, daß Rabbi Pinchas Goldschmidt sich dieser Thematik noch nicht persönlich angenommen hat, so wie er es mit der Legalisierung der Genitalverstümmelung aus rituellen Gründen damals getan hat. Schon einen Tag später haben ihre Medien und Politikerdarsteller jeglicher Couleur gefordert, daß dies unbedingt gesetzlich festgeschrieben erlaubt sein muß, sonst käme dies einer Vertreibung aus dem Paradies ... ähm ... der BRD gleich.

  43. Ralf Loehnert

    Ralf LoehnertVor Monat

    NeaFrea Das Gebaeude steht uebrigens unter DENKMALSCHUTZ...🤔🤗 Die Bedeutung der sog. JUDENSAU duerfte Ihnen aufgrund meiner Erklaerung wohl nun bekannt sein. Der HERR und SCHOEPFER segne und beschuetze Sie und alle, die Sie lieben, amen. 🤗😍😇

  44. Wahret Einheit

    Wahret EinheitVor Monat

    Sei gegrüßt! Kratzt doch die Sticker nicht immer so mit den Messern ab! Erstens hört sich das schrecklich an, zweitens beschädigst Du manchmal damit auch die Dinge, auf denen sie kleben. Wie letztens das Schild! Besten Gruß!

  45. Zentralabitur comedy

    Zentralabitur comedyVor Monat

    Schem Ha Mephorasch (Hebraeisch in deutscher Umschrift) - Name der Ausdrueckliche (wikipedia) - Name Gottes war den Juden so heilig, dass er nicht ausgesprochen werden durfte - Jahwe

  46. John Titor

    John TitorVor Monat

    Wieder ein sehr gutes und vorbildliches Video von Dir, lieber Volkslehrer! Ich möchte dir hiermit meinen Mut zusprechen und Dir meine volle Unterstützung offenbaren. Gemeinsam sind wir stark! Lass uns gemeinsam gegen diese rot-grün versiffte gutmenschartige Pest antreten, ich stehe voll und ganz auf Deiner Seite - wir können die Partie gewinnen, nur ein paar geschickte Züge und wir können sie Schachmatt setzen! Wir werden sie jagen! Endgültig entsorgen, dort, wo dieser Abschaum hingehört! Sie wollen unsere Moral, sie wollen unsere Werte und unsere Traditionen nehmen. Aber sie wollen uns ihre eigene Moral aufzwingen, wer anders denkt, ist automatisch ein Gedankenverbrecher und dem System ein Dorn im Auge! Lasst den Umerziehungsprozess nicht zu und vetraut eurem Instinkt, eurem Bauchgefühl, eurem Verstand! Möge die Logik dieser verdammten Gehirnwäscherei endlich ein bitteres Ende bereiten! >>Es ist an der Zeit, dass der Mensch sich sein Ziel stecke. Es ist an der Zeit, dass der Mensch den Keim seiner höchsten Hoffnung pflanze. Noch ist sein Boden dazu reich genug. Aber dieser Boden wird einst arm und zahm sein, und kein hoher Baum wird mehr aus ihm wachsen können. Wehe! Es kommt die Zeit, wo der Mensch nicht mehr den Pfeil seiner Sehnsucht über den Menschen hinauswirft, und die Sehne seines Bogens verlernt hat, zu schwirren!

  47. Stefan

    StefanVor Monat

    da wird einem ja richtig warm ums Herz Im Sommer ab nach Wittenberg !

  48. Ralf Schwolow

    Ralf SchwolowVor Monat

    Aufkleber, Aufkleber und Aufkleber würden Sie verehrter Stadtführer über alle Aufkleber selbst entworfene drüber kleben hätte man Sie schon wegen "Beschmutzung" zu hohen Geld oder einer Haftstrafe verurteilt! Die Kleber der anderen Aufkleber bleiben natürlich unbehelligt ! Was ist hier blos los in ?unserem? schönen Deutschland ! mfG R.Schwolow

  49. Tecnitron

    TecnitronVor Monat

    Tag der Vergewaltigung muss da stehen, nun wird das ganze importiert. Ich schreibe Deutsch, dir auch gerne einen Brief nur wo hin eigentlich? Aus dem Fr*tzenspeicherbuch bin ich raus. Tecnitron.de ist aber da :) Bin leider noch Krank , bald geht es weiter!

  50. masterchief111116

    masterchief111116Vor Monat

    Glaub mir der Spruch ist morgen weg :(

  51. Bernd Thiel

    Bernd ThielVor Monat

    ............meine Fresse ne , so n Kutter hatten wir auch mal bei uns in der Stadt als " Mahnmal " zur Besinnung , unter welchen Umständen doch die Flüchtlinge zu uns rüberflüchten . Und dann standen alle betroffen davor und flüsterten nur noch andächtig und andere weinten . Als ich laut fragte was der Scheiß solle ,.............musste ich flüchten !

  52. Kain Ersa-Misch

    Kain Ersa-MischVor Monat

    O je! E heißt nicht Sinn machen, sondern Sinn ergeben. Sinn machen ist ein Anglizismus.

  53. Ron Sound

    Ron SoundVor Monat

    Warum ist sowas geistreich ? Auf keinen Fall durch die provokative unterschwellige Botschaft des von der Antifa geprägten Hasses gegen die eigene Bevölkerung auf keinen Fall ! Vielleicht sind es gerade genau die Dinge die uns beigebracht wurden welche wir vergessen haben und uns nun durch ein völlig neues Medium in neuer Erscheinung tritt ? Herr Lehrer wir brauchen keine anti Hinweise in Form von Strassenlampenkunst wir sind Schüler des Lebens, Schüler unserer Sonne, Schüler von dir ! Ich bedanke mich für diesen Naturwissenschaftlichen Ausflug in Form einer Doppelstunde. Liebe Grüsse weiter so ;)

  54. Khris der graue Krieger

    Khris der graue KriegerVor Monat

    2:22 wie schön das man Dir den Spruch gezeigt hat, ich habe ihn selbst entdecken dürfen und hab mich ebenso gefreut :)

  55. J T

    J TVor Monat

    "Von wegen 'Tag der Befreiung'" - Wow, der Volkslehrer zeigt mehr und mehr sein faschistisches Gedankengut. Und die Kritik, die er regelmäßig an der Einschränkung der Meinungsfreiheit in Deutschland übt, widerlegt er auch sogleich erfolgreich mit dem Abkratzen der Sticker Andersdenkender. "Deutsch wandeln und handeln" - Ja, lieber Volkslehrer: Dann gib doch mal eine ganz klare Definition ab vom deutschen Wesen. Eine Definition, die jeden Deutschen als Deutschen erkenntlich machen kann. Und so langsam kriechen auch die Faschisten hier aus ihren Löchern und fühlen sich in der Stück für Stück vom Volkslehrer aufgebrochenen Kom,entarspalte wohl, um endlich mal ihren großen Helden zu feiern: Adolf Hitler. Ich hoffe, dass der Volkslehrer stolz auf seine NS-Fans ist. Wohlan!

  56. J T

    J TVor Monat

    Ich zieh dir mal die zwei Argumente heraus, falls sie dir zu komplex verschachtelt sind: 1. Volkslehrer wirft Staat vor, Meinungen Andersdenkender zu unterdrücken und reißt selber Plakate und Sticker mit Meinungen Andersdenkender ab. 2. Volkslehrer will, dass man Deutsch wandelt und Deutsch handelt, ist aber nicht in der Lage eine genaue Definition von Deutschsein zu geben. Ende der Durchsage.

  57. Rübe Zahl

    Rübe ZahlVor Monat

    Def. für "Argument" lt. Duden: Rechtfertigungsgrund, [stichhaltiger, plausibler] Beweisgrund, Punkt einer Beweisführung. ---Ich lese hier jedoch nur Beleidigungen.--Ende der Durchsage.

  58. J T

    J TVor Monat

    Sehr gut auf meine angeführten Argumente eingegangen. Top!

  59. Rübe Zahl

    Rübe ZahlVor Monat

    Schade, daß es hier nicht den Button gibt "Noch weniger anzeigen". Der wäre bei Deinem "Kommentar" wirklich sinnvoll. ;-)

  60. freiwirt06

    freiwirt06Vor Monat

    Gräfin Mansfeld von Solms, eine in der Arzneikunde bewanderte Frau und „der Juden Schützerin“ (so Luther in einem Brief am 10. Februar), soll Luther ein selbstbereitetes Medikament übermittelt haben. Wenige Stunden nach dessen Einnahme starb Luther. (siehe Dr. Mathilde Ludendorff, „Der ungesühnte Frevel an Luther, Lessing, Mozart und Schiller“, 1936, Faksimile - Archiv Edition 2003, Seite 28)

  61. freiwirt06

    freiwirt06Vor Monat

    Luther: " .. sie (die Obrigkeiten und Fürsten - Anm.) lassen die Juden aus ihrem offenen Beutel nehmen, stehlen und rauben, was sie wollen, das ist: sie lassen sich selbst und ihre Untertanen durch der Juden Wucher schinden und aussaugen und mit ihrem eigenen Gelde sich zu Bettlern machen." Er sagte weiter: "Er (der Jude - Anm.) ist kein Deutscher, sondern ein Täuscher."

  62. Hans Dampf

    Hans DampfVor Monat

    des kind genial,wo machst du dann die bösen aufkleber hin

  63. Koeter Rasse

    Koeter RasseVor Monat

    Ins Panini-Album vermute ich. Panini-Faschismus-Album, Sonderedition.

  64. Dimo Lunar

    Dimo LunarVor Monat

    Rathenau, Walther (1867-1922), deutscher Außenminister, Sohn jüdischer Eltern: „Frankreich ist heute politisch sehr stark: Durch eine große und siegreiche Armee und durch mächtige Bündnisse. Aber auch wenn die Bündnisse fünfhundert Jahre lang mit Italien, England, Amerika standhalten, ohne sich auch nur einen Augenblick zu lockern, wird jeder weitsichtige Mensch Frankreich dennoch nur einen Rat geben können: Verlaßt Euch nicht darauf! Vernichtet Deutschland im eigentlichen Sinne, tötet seine Menschen, besiedelt das Land mit anderen Völkern….“ „Brief an Frankreich“, 6. Februar 1920. Zit. in: Nachgelassene Schriften Bd. 1, S. 113-116.

  65. Tina Somewhere

    Tina SomewhereVor Monat

    Wieso wird hier moderne Architektur stetig als "menschenverachtend" und hässlich bezeichnet? Das ist doch Geschmacksache?! Ich persönlich mag den Kontrast zwischen Klassik und Moderne. Ebenso gibt es in meinen Augen viele sehr reizvolle, moderne Glas/Stahl/Beton/... Gebäude. Geschmack bzgl. Architektur und Kunst lässt sich doch nicht verallgemeinern bzw. objektiv als "gut" oder "schlecht" werten. Seltsame, im eigentlichen (und nicht im despektierlichen!) Sinne einschränkende Betrachtungsweise.

  66. SR

    SRVor Monat

    Der Antichrist steht an zehnter Stelle........ !!!

  67. nano nano

    nano nanoVor Monat

    wie viel hat den boot nach winttenberg zu bringen gekostet dümme politiker wir brauchen das geld für die millionen armen deutsche alle illegal migranten raus

  68. SR

    SRVor Monat

    Ich werde auch Antifa-Assi-Aufkleber-Abreißer, dass wird mein neues Hobby !!

  69. rittersternburdocks

    rittersternburdocksVor Monat

    Hier mein "Senf" dazu: Der Antifa-Aufkleber "8. Mai - Tag der Befreiung!" - Damit haben die "Linken" leider durchaus NICHT unrecht!! - Weit präziser wäre es allerdings noch so: "8. Mai - Tag der Befreiung - UND Tag der neu-Versklavung!"... - Das andere: Am "deutschen Wesen", da braucht die Welt ganz gewiss NICHT zu genesen! - Denn: In der Welt geht's notfalls auch gänzlich OHNE das deutsche "(Un-)Wesen" recht erträglich zu... - Denn SOOO "wichtig" sind wir Deutsche bei weitem nicht! - Mein Tipp an Euch wäre explizit: Übt' Euch mal 'n bissl darin, ECHTEN Patriotismus noch schärfer von diesem eitlen, pathologischen Na(r)zismus zu trennen! - Das wäre insgesamt schon ein gewaltiger Fortschritt für das "deutsche Wesen"!! - Fortschritt für Euch - sowie auch für uns alle! - MfG. - Ein Landsmann ;-)

  70. Daniel Gumtow

    Daniel GumtowVor Monat

    Im Lutherhaus habe ich die Toiletten als Lehrling mitfliesen dürfen, bei der modernen Antiarchitektur den Estrich mitverlegt. Bis heute bin ich beruflich mit dieser Stadt verbunden und auch herzlich. Nach dem letzten Lutherfest ist allerdings so gegen fünf Uhr nachmittag eher von Wittenburka zu sprechen. Bei den Aufklebern wird wohl bald mal einer Gegenkleben, habe ich gehört...

  71. Kugelfaschist 89

    Kugelfaschist 89Vor Monat

    Ich find's ja gut die Aufkleber zu entfernen aber indem du an Regenrohren rumkratzt zerstörst du die Beschichtung und es gibt Rost. Das kann teuer werden, gerade für Privatleute... lieber mit Lösungsmittel machen.

  72. WittE Low

    WittE LowVor Monat

    Zink rostet auch nicht.

  73. Kugelfaschist 89

    Kugelfaschist 89Vor Monat

    WittE Low Das erste Rohr war auf jeden fall verzinkt. Das zweite weiß ich nicht. Entweder Blech mit Kupfer oder Vollkupfer.

  74. WittE Low

    WittE LowVor Monat

    Wird hier nicht verbaut.

  75. Kugelfaschist 89

    Kugelfaschist 89Vor Monat

    WittE Low Nein. Verzinktes und/oder Kupferbeschichtetes Stahlblech schon ;)

  76. WittE Low

    WittE LowVor Monat

    Kugelfaschist 89 Kupfer kann rosten?

  77. Leselampe5

    Leselampe5Vor Monat

    Also ganz offensichtlich, wurde hier nicht richtig recherchiert, wenn es um das Melanchthon Haus geht. Dieser Klotz, der angeblich an Stelle des Originals dazwischen gebaut wurde, ist lediglich ein Erweiterungsbau. Das Originalhaus steht links daneben. Mein Chef und ich, haben vor einigen Jahren die Möbel, die während des Umbaus im Lutherhaus zwischengelagert wahren, restauriert. ( Restaurierungen Andreas Gawlik, 06188 Landsberg/ OT Eismannsdorf ).

  78. tonitrixirhodi1

    tonitrixirhodi1Vor Monat

    Gut!

  79. Pinky 16

    Pinky 16Vor Monat

    Nee, dat muß man den NWO- Deppen lassen. Von Architektur und Kunst verstehn se wat. Ich würde mir bloß deren Kunstwerke nicht in die Bude hängen oder stellen, noch in irgendeinem im NWO- Look gebauten Haus wohnen wollen. Meistens sind die ja auch in schickem , buntem Anthrazit oder Schwarz gestrichen. Die wollen anscheinend, daß die Welt so häßlich wird wie sie selbst. Naja, wenn ich so aussehen würde wie die, wäre ich auch neidisch auf alles Schöne. Das Deutsche Reich wurde 1871 gegründet, also weit nach der Darstellung der Judensau an der Kirche.

  80. Stevo P.

    Stevo P.Vor Monat

    Derft net ner deitsch redn, deitsch singe, deitsch schreim. De mußt a deitsch denkn, deitsch hannln,deitsch bleim.

  81. Gisela Reif

    Gisela ReifVor Monat

    Aus halalholz gebaut .....nur geil ....:-) :-)

  82. Dirk R.

    Dirk R.Vor Monat

    Hallalholz??Wurde es auch zu tode gequält???

  83. WittE Low

    WittE LowVor Monat

    Meine Stadt 😎

  84. 0cube

    0cubeVor Monat

    10:13 Das Kind hat es super verstanden! Böse Aufkleber! So gehört sich das für unsere klugen Nachkommen!

  85. Juliane Sprunk

    Juliane SprunkVor Monat

    ...lassen wir uns erklären, was 'Antisemitismus' ist... de-tube.com/play-video-xgLTjatK3PY.html

  86. Juliane Sprunk

    Juliane SprunkVor Monat

    und ich dachte schon, jetzt geht er zu Fitzek... bzw. Fitzeks Leuten...

  87. Marc Thomas Rudolf

    Marc Thomas RudolfVor Monat

    "Wo machst Du denn die bösen Aufkleber hin?" Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ein kleiner Schelm.

  88. MrWerauchimmer

    MrWerauchimmerVor Monat

    Vielen Dank dir und euch! 06:38 ia801402.us.archive.org/26/items/VonDenJudenUndIhrenLuegen/LutherMartin-VonDenJudenUndIhrenLuegen154318S..pdf derschelm.de/product_info.php?info=p119_luther--dr--martin--von-den-jueden-und-ihren-luegen.html 07:00 de.metapedia.org/wiki/Judensau 8:30 Soso... wie antijudaistisch. Behauptete nicht grade erst einer von denen, es wären 7 -Goril- Millionen gewesen? Vielleicht solte man sich da mal besser absprechen.

  89. Marc Thomas Rudolf

    Marc Thomas RudolfVor Monat

    Semitenrepublik!

  90. Koeter Rasse

    Koeter RasseVor Monat

    Bananen-Republik Deutschlandistan.

  91. et ego

    et egoVor Monat

    Republik des Bundes.

  92. Martin Ackermann

    Martin AckermannVor Monat

    In zeitgemäßerer Sprache wäre der Balkenspruch wie folgt zu lesen, wobei man indes merkt wie logisch und effizient kurz Luthers gewesen war: Niemand möge den Glauben daran verlieren, dass Gott in der Tat des guten Glaubens selbst einzig nur die große Guttat sieht. Man erinnere, dass Luther in der Tat keine - der Hände - als Guttat gegen diese gelten liess. Wichtig blieb denn nur noch zu ergänzen, was dagegen dann die üblich üble Glaubenstat im Gegensatz zu jener guten da war, dass man die Erlösung der Welt von dem Übel in vollem Gottvertrauen seinem Gott überlassen dürfe. Wir erkennen das heute womöglich besser als Luther, oder der sich wagen konnte bereits zu sagen, seit wir nicht länger die letzten im Aberglauben sind, "aber doch Gottes Schwert zu sein", da der - weil ja selbst transzendent - real ja keinen anderen als nur unseren Arm habe um das zu führen.

  93. Freethinker Jo Lie

    Freethinker Jo LieVor Monat

    Stockenten, keine Laufenten..

  94. Stiopka aus der strengen Burg

    Stiopka aus der strengen BurgVor Monat

    Thema judensau Tafel / Aufschrift Vom Schem Hamphoras - Wikipedia de.wikipedia.org/wiki/Vom_Schem_Hamphoras Vom Schem Hamphoras (vollständiger Titel: Vom Schem Hamphoras und vom Geschlecht Christi) ist ein Buch, das der deutsche Reformator Martin Luther 1543 schrieb, in welchem er die Juden mit dem Teufel gleichsetzte und sie in obszöner Sprache diffamierte. Schem Hamphoras (hebräisch שם המפורש) ist der ... damit sollte so einiges klar sein wenn einer wen schmäht dann jakob gott ( israel > der mit gott streitet )

  95. NeaFrea

    NeaFreaVor Monat

    Ja, schau's dir halt mal an. Sind lustige Filmchen dabei und natürlich typische Namen und Gesichter :-)

  96. Stiopka aus der strengen Burg

    Stiopka aus der strengen BurgVor Monat

    NeaFrea bilderstürmer... Denkmäler schleifen... Petit = klein Petition ist also irgendwas kleines- ne kleine bitte... Mitten in der Willkür Ich bin amüsiert Gruß stefan

  97. NeaFrea

    NeaFreaVor Monat

    Es läuft bereits eine online Petition, in der die Zerstörung der Halbplastik gefordert wird.

  98. chiquita xl

    chiquita xlVor Monat

    Ihr müßt euch nicht wundern wenn man euch mit den Nazis aus dem dritten Reich vergleicht. Völlig Egal was Hitler getan hat oder auch nicht. Ihr macht euch keine Freunde damit. Und ihr schadet uns Patrioten nur mit solchen Aussagen.

  99. et ego

    et egoVor Monat

    Patrioten sind schwule Negerdemokraten.

  100. Winston Smith

    Winston SmithVor Monat

    @ chiquita xl Ein Patriot ist jemand, der kein Nazi, kein Rassist und kein Antisemit ist. Ein durchfallkonservativer Mucker.

  101. brezel53

    brezel53Vor Monat

    *Achtung Volkslehrer:* Was jeder wissen muss: killerbeesagt.wordpress.com/2018/03/13/ist-der-volkslehrer-ein-koeder/ "Nein, er ist kein Verräter. Aber er ist trotzdem ein Köder. Wenn ihr euch also bei ihm eintragt, ihm folgt, ihm Briefe/emails schickt oder ihm Geld überweist, dann werden diese Informationen weitergegeben. Nicht vom Volkslehrer! Aber z.B. von der Post, email-Anbietern, den Banken, etc. Was meint ihr, warum es all die Gesetzesänderungen in letzter Zeit gegeben hat; z.B. die Abschaffung des Bankgeheimnisses oder Auskunftspflicht für Provider? Um diese Informationen NICHT zu erheben?"

  102. brezel53

    brezel53Vor Monat

    Richtig, 1907 willi, das ist der Punkt: Vertrauen als Basis erhalten.

  103. 1907 willi

    1907 williVor Monat

    es wird schwierig ein wahrhaften Wiederstand aufzubauen, wenn wir überall einen Feind vermuten, also dann nichts tun. Ich gehe dem Bauchgefühl nach und finde das der Lehrer überzeugt.

  104. brezel53

    brezel53Vor Monat

    Winston Smith: Ja, wir haben schon drüber gesprochen, hat er nicht recht? Thema Flüchtlingskrise: Wo ist die Invasion? Die Leute werden regelrecht angelockt und noch geholt. Aber nicht von den Politikern. Oder sitzt Merkel und die Misere am Steuer der Flieger, Busse oder Schiffe? Das klappt alles nur, weil die Deutschen dem "teile und herrsche Prinzip" auf den Leim gehen.

  105. brezel53

    brezel53Vor Monat

    @Winston: In Deutschland ist der Verbrecher der, der auf die Probleme hinweist, nicht der, der sie macht...passt hier auch sehr gut. Er tritt mich nicht und er spuckt nicht, er zeigt auf, wo die Probleme SEINER MEINUNG nach sitzen. Und das sind keine (im Sinne) "Deutschen", die haben nur einen deutschen Pass...ich meine sog. Biodeutsche, nur damit ich nicht missverstanden werde.

  106. Winston Smith

    Winston SmithVor Monat

    @ brezel53 Wenn Ihnen jemand kräftig ins Gemächte tritt und ins Gesicht spuckt, dann ist das für Sie wohl ein Beweis, daß das Ihr Freund ist?

  107. Chris Holz

    Chris HolzVor Monat

    Der perfekte Köder Volkslehrer ? Lies: killerbeesagt.wordpress.com/2018/03/13/ist-der-volkslehrer-ein-koeder/

  108. Frei Geist II

    Frei Geist IIVor Monat

    @Chris Holz Kannst Du mal bitte aufhören, den Antideutschen "killerbee" hier zu bewerben? Wäre Dir sehr dankbar.

  109. Stiopka aus der strengen Burg

    Stiopka aus der strengen BurgVor Monat

    thema judensau die judensau oder der judenhund ( denn das gibts ja auch noch... den hund/wolf der zwillinge säugt > romolus und remus >>> gründungslegende roms > romulus erschlägt remus ( kain den abel bzw. jakob bescheisst esau ( hier ist die sau mal wer anders oder halt auch nicht ) und meist ist es gar keine schähung sondern sowas wie ne stiftertafel heute. wärs ne schmähung wärs ganz unten am haus - da wo die hunde ihre marken machen ;)

  110. Stiopka aus der strengen Burg

    Stiopka aus der strengen BurgVor Monat

    deutsch teutsch theodi(sc) > man schaue mal unter theologie andere herleitungen gibt es auch noch - alle mit der selben quelle >>> auf erden lebende götter (goten) got = gut ja wird wohl zeit, sich ans göttliche in einem selbst zu erinnern!!! gehabt euch wohl

  111. Nikolai Schauberger

    Nikolai SchaubergerVor Monat

    ich freue mich immer wieder über die Videos von dir in den du unsere schönen Städte besuchst.ich freue mich schon darauf das du unser schönes Detmold mit Hermanns Denkmal und den Externsteinen besuchen kommst.....wohlan

  112. Koeter Rasse

    Koeter RasseVor Monat

    Kann man mittlerweile wieder auf die Steine bei der Sonnenwendfeier? Lang ists her...

  113. Philipp 1. Quelle

    Philipp 1. QuelleVor Monat

    Ist Wittenberg nicht Wittenburg?

  114. Nora Lachmann

    Nora LachmannVor Monat

    „Niemand lasse den Glauben daran fahren, daß Gott an ihm eine große Tat will“ (M.Luther) Danke, Nikolai! Sehr schön!

  115. Michael M

    Michael MVor Monat

    Damit solche Boote in unseren deutschen Städten (man denke nur mal an den Kardinal-Woelki-Fetisch in Köln) zu Brennholz gemacht werden, muss erst die Kirche massiv gestutzt werden.

  116. mukundalini

    mukundaliniVor Monat

    Schau doch mal in eine Waldorfschule rein, dort wird noch deutsch erzogen d.h. mit der Natur! Ergebnis: Bsp. Ken Jebsen= schwer umerziehbar :) de-tube.com/play-video-pQl8aGKqgmM.html

  117. DetlefF.

    DetlefF.Vor Monat

    Eigentlich kannst du dankbar sein, dass sie dich gefeuert haben.

  118. Koeter Rasse

    Koeter RasseVor Monat

    Das ist sozusagen der Ritterschlag unterm Merkelregime.

  119. Jorge Georgius

    Jorge GeorgiusVor Monat

    Die, die nichts machen, keine Steuern abgeben, außer ab und an ein Stück Butter kaufen, oder Sojaaustrich, entscheiden für den arbeitenden Rest was mit ihren Zwangsabgaben passiert. Das ist so eine Riesen Sauerei. Auch wenn das meiste Geld von kleineren, doch hochrangigen Abgeordneten aus Steuergeldern resultiert, so sollten sie doch selber diese Hunnen aufnehmen. Ja, auch sie Frau Schwesig. Was hier passiert ist, ist einfach eine bodenlose Frechheit. Überhaupt Volkseigentum zu veräußern. Was soll die Privatisierungsscheiße mit der Post gerade? Ist der Pakethandel nicht bereits unmenschlich genug? Wir brauchen dringend wieder Zölle.

  120. SaS 611

    SaS 611Vor Monat

    Ich frage es hier nochmal ganz deutlich. Bist du ein Rassist? Oder wie soll ich das deuten, dass du Aufkleber entfernst, die gegen Rassismus sind? Rassismus ist eine widerliche Sache. Rassismus geht nicht nur von Deutschen oder Weissen aus. Rassismus gibt es in vielen Kulturen und Bereichen und nicht nur Weisse können rassistisch sein. Jede Art des Rassismus gehört sich verboten. Egal, ob muslimische Prediger, orthodoxe Juden, weisse Amerikaner, Deutsche oder Russen oder farbige Afrikaner oder Amerikaner. Jegliche Art des Rassismus ist zu bekämpfen. Es kann und darf nicht toleriert werden. Wer Aufkleber entfernt, die sich gegen Rassismus richten, dem muss man wohl zusprechen, dass derjenige Rassismus unterstützt oder gar selber ein Rassist ist. Ebenso deute ich, dass du die Nazis und den Faschismus gut findest. Warum sonst sollte man Aufkleber dagegen entfernen? Fassen wir also zusammen: Bist du nun ein rassistischer, faschistischer Nazi? Das hat übrigens nichts damit zu tun Deutscher zu sein. Solche Drecksäcke gibt es in den USA, England, Polen und sogar Russland. Was ist gut am Faschismus? Was ist gut an Rassismus? Was ist gut an Nazis?

  121. Rübe Zahl

    Rübe ZahlVor Monat

    Mann oh Mann, ich weiß nicht, ob du gelesen hast, was auf diesen Aufklebern alles drauf steht? Daraus spricht fast immer der pure Haß auf Andersdenkende, vor allem auf Deutsche. Wo haben die Klebenden dieses Denken her? Gibt es einen Anlaß alle heutigen 80 Millionen Deutsche mit diesen geklebten Vorwürfen unter tumben Generalverdacht zu stellen? Das will doch keiner mehr sehen und auch nicht hören.. Aber die Klebenden sind bestimmt die wenigen guten Menschen dieses Landes. Kennst du eigentlich das "Vater unser"?

  122. Eva Weis

    Eva WeisVor Monat

    SaS 611 du.hast mir aus der seele.gesprochen

  123. SaS 611

    SaS 611Vor Monat

    Aha, du wirfst also jedem vor ein Verbrecher zu sein, bzw. ein Verbrechen zu begehen, der kein Problem mit Leuten hat, die nicht seiner "Rasse" abstammen? Das wiederrum ist ein Verbechen deinerseits. Wäre ich ganz vorsichtig. Wer definiert denn Rasse? Ist ein Sachse jemand von deiner Rasse? Und wie sieht es aus mit einem Holländer? Oder einem russischen Nazi, der Deutschland liebt? Gehört der zu deiner Rasse? Was ist denn mit schwarzen Deutschen? Also schwarze Menschen, die ein schwarzes Elternteil haben und in Deutschland gebohren sind? Gehören die zu deiner Rasse? Was ist mit deren Kinder, die ebenfalls noch schwarz sein könnten? Oder deren Kinder? Wieviele Generationen müssen in Deutschland gebohren sein, um zur deutschen Rasse zu gehören? Oder sprichst du von weiss und schwarz? Rassismus gibt es in vielen Formen und hat noch niemals zu etwas gutem Geführt. Und wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, hättest du verstanden, dass es mir in erster Linie darum ging, Menschen anderer Rassen nicht auf Grund ihrer Herkunft zu benachteiligen. Das hat in erster Linie nichts damit zu tun, dass sich die unterschiedlichen Rassen miteinander vermischen. Wenn wir das so betrachten wollen, denn ich weiss ja immer noch nicht, was du bei "Rasse" unterscheidest. Mir persönlich ist es egal, ob ein Sachse eine Bayerin heiratet und mit der Kinder zeugt. Mir ist auch egal, wenn eine schwarze Frau ein Kind mit einem weissen Mann zeugt (oder umgekehrt). Müssen die doch selber wissen.

  124. Winston Smith

    Winston SmithVor Monat

    @ SaS 611 Wir Rassisten wollen hier in unserem deutschen Vaterland zusammen mit Unseresgleichen (biologisch Ähnlichen) leben. Rassismus ist der kollektive Selbsterhaltungstrieb eines Volkes. Besteht ein Volk nicht zum größten Teil aus Rassisten, kann es sich bald aus der Evolution verabschieden. Antirassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen.

  125. Landogar Willrich

    Landogar WillrichVor Monat

    @SaS 611 "Rassist" Du benutzt hier ein Totschlaginstrument, ohne dir überhaupt über den bösartigen Hintergrund (und die destruktive Wirkung) dieser Wortschöpfung im Klaren zu sein.

  126. SaS 611

    SaS 611Vor Monat

    So, wenn man jetzt ehrlich wäre, würde man sagen, warum das alte Haus abgerissen wurde. Es ist nämlich so, dass es Leute gibt, die diese Gebäude besitzen, aber entweder nicht das Geld haben oder es nicht ausgeben wollen, um das Haus so zu erhalten. Denn wir haben in Deutschland ein Denkmalschutzgesetz, welches vorraussetzt, dass man, wenn man ein denkmalgeschütztes Haus hat, dieses genauso wieder herrichtet, wie es im Originalen aussieht. Das kostet aber teils richtige Unsummen, denn Fenster müssen speziell hergestellt werden und sind handgefertigte Einzelstücke (so als Beispiel). Nun gehen einige soweit, dass sie diese Gebäude einfach verfallen lassen (aus den von mir weiter oben genannten Gründen). Was da jetzt hingebaut worden ist, ist reine Geschmackssache und geht euch, einfach gesagt, 'nen Scheiss an. Pisst ihr andere auch ans Bein, wenn sie Kleidung tragen, die euch nicht gefällt? Müsst ihr in diesem Haus leben oder arbeiten? Und noch etwas. Wo ist das Problem, wenn jemand gegen Rassismus ist? Seit ihr dafür oder was? Rassismus ist wiederlich und jeder, dem mal Rassismus wiederfahren ist, weiss das auch. Seit ihr Rassisten oder warum regt ihr euch über diesen aufkleber auf? Ich bin weiss und wurde schon von einer schwarzen Frau rassitisch behandelt. Keine tolle Sache. Das kann ich euch sagen. Jegliche Art des Rassismus ist eine wiederliche, eckelhafte Sache und sollte im Keim erstickt werden.

  127. SaS 611

    SaS 611Vor Monat

    Sie war keine böse "Negerhexe". Eigentlich war sie eine nette Frau und ich hab sie sogar gemocht. Das Problem war, dass sie (als sie jung war) selbst von Rassismus betroffen war und das eben deutlich gezeigt hat, wenn es z.B. zu Probleme zwischen einem weissen und einem schwarzen Beschäftigten gekommen ist. Hier haben die Weissen immer den Kürzeren gezogen. Ebenso wenn es um unliebsame Arbeit gegangen ist oder um Überstunden oder auch wenn es um den Urlaub ging. Direkt rassistisch konnte sie ja nicht sein, weil sie dann ihre Arbeit verloren hätte.

  128. et ego

    et egoVor Monat

    Was hat dir die "böse Negerhexe" denn gesteckt? Gelogen hat sie sicher nicht, oder? Als Rassist wird man in herabwürdigender Weise geschimpft, wenn man seinen Augen traut und gesunden Menschenverstand hat.

  129. Markus Schütz

    Markus SchützVor Monat

    Immer hochinteressant, mit dem Volkslehrer durch die Lande zu reisen. Lehrreich und erfrischend. Danke!

  130. Metal heady

    Metal headyVor Monat

    Nach deutschen Werten handeln,das sage ich meinen ach so Deutschen Patrioten auch immer.Wenn man über unsere Kulturbereicher meckert, dann muss man ein Vorbild sein und nicht den selben mist machen.

  131. High LiFe

    High LiFeVor Monat

    1:10... Seit wann ist ausgerechnet Dynamo Dresden gegen rechts??? Also mir war der Verein eigentlich sympathisch gewesen, allein schon wegen der Fanszene... obwohl ich Herthaner bin, aber durch den scheiß Aufkleber langsam nicht mehr!!!

  132. Ich zieh mir den Weisswein rein und sag nur was ich mein.

    Ich zieh mir den Weisswein rein und sag nur was ich mein.Vor Monat

    richtig so diese drecks aufkleber abreissen

  133. Koeter Rasse

    Koeter RasseVor Monat

    Ist mir irgendwie nicht kreativ genug. Aber wer wirklich frei und kreativ ist, steht unter Merkel schon mit einem Bein im überfüllten Knast.

  134. Christian Müller

    Christian MüllerVor Monat

    Legen sich die Russen mit den Briten an? Ist unsere WM 2018 in Gefahr? Findet überhaupt noch eine WM statt? Eine neue Flüchtlingswelle droht, vielfach höher als 2015. Islam schickt nur Angriffswelle auf Europa. Mensch das Jahr 2018 fängt gut an. Naja solange die Mutti ihren Zirkus aufgestellt hat, fängt die Menge an zujubeln und zuschreien. Wer denkt, das es dieses jahr noch knallt?

  135. Ecken & Kanten

    Ecken & KantenVor Monat

    Christian Müller Unbedingt! 😱 Wird zwar False Flage aber Hauptsache man hat vor dem Wirtschafts.- bzw. Finanzknall abgelenkt! 💣 Ein dreifaches Hoch auf die unendliche Geldschöpfung 🎉🎉🎉

  136. Osmo D.

    Osmo D.Vor Monat

    Volkslehrer nun mit Rüdiger Klasen unterwegs, sorry Deabo ist raus. Wie kann man sich nur mit diesem Psychotiker einlassen?

  137. Winston Smith

    Winston SmithVor Monat

    @ Osmo D. Mein Mißtrauen gegenüber dem Volkslehrer ist stark angestiegen, weil er sich mit diesem Desinformanten von "hirnlos.desinfo" eingelassen hat.

  138. Westländer

    WestländerVor Monat

    Osmo D. Wo hast du dort Rüdiger Klasen gesehen?

  139. Gloria Germania

    Gloria GermaniaVor Monat

    Lieber Nikolai...An alle Truther, Demoredner, DE-tube-Aktivisten, erfundene "Reichsbürger"und Verschwörungspraktiker: Die Stasi-GeDaPo 3.0 ist da...das neue Polizeigesetz in Bayern! Deutschlands Blockwarte und Hobbystasis stehen schon in den Startlöchern! Jeder, der bis 3 zählen kann, weiß ja für wen dieses Gesetz gemacht wurde...! Seehofer übernimmt das Innenministerium und will bayrische Verhältnisse einführen! Ich bin dann mal weg bzw. komme gar nicht erst wieder...das muss ich nicht noch mal haben! Hört es euch bis zum Ende an, das Elend: de-tube.com/play-video-Pse4pd0OaVo.html

  140. Winston Smith

    Winston SmithVor Monat

    @ Gloria Germania Was ist denn das für eine mißlungene Wortschöpfung, "Verschwörungspraktiker"? Eine Geheimabsprache (Verschwörung) findet immer in der Praxis statt.

  141. Ecken & Kanten

    Ecken & KantenVor Monat

    Gloria Germania Und heißt es immer wieder die Bullisei hat kein Geld. Gekleidet wie Robocops, Top moderne Panzerfahrzeuge, Pfefferdeo in Massen usw. Wird schee 🙈

  142. Gemeinde Neuhaus

    Gemeinde NeuhausVor Monat

    www.gemeinde-neuhaus.de Der neue Film der Gemeinde Neuhaus „Friedensvertrag Teil 1“ ----de-tube.com/play-video-6Nw0maJLFfs-.html- Deutschland ist seit über 100 Jahren nicht mehr souverän. Deutschland hat keinen Friedensvertrag, weder nach 1990, weder nach dem 2.Weltkrieg, noch zum 1. Weltkrieg. - Weiterführende Links: Prof. Dr. Carlo Schmid de-tube.com/name-watch?v=njlLV... - Sigmar Gabriel de-tube.com/name-watch?v=lUT4Q... - Jürgen Trittin de-tube.com/name-watch?v=g5bC6... - UPIK - Handelsregister - D&B- DUNS Nummern newstopaktuell.wordpress.com/... - Dr. Wolfgang Schäuble de-tube.com/name-watch?v=UVnM_... - Gregor Gysi de-tube.com/name-watch?v=wxfXi... - Bayerischer Verfassungsgerichtshof www.zaoerv.de/28_1968/28_1968_... Siehe Punkt 280; gefunden in: docplayer.org/12056273-Veroeff... - Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen ("Überleitungsvertrag") www.hackemesser.de/ueberleitun... - Bekanntmachung der Vereinbarung vom 27./28. September 1990 zum Überleitungsvertrag www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.... - SHAEF Militärgesetze - Sammlung wakenews.net/SHAEF_Militaerges... - US-Army sucht nach neuen Militärstützpunkten in Deutschland www.heise.de/tp/features/US-A... - BRD: So hoch sind die Besatzungskosten wirklich www.contra-magazin.com/2016/1... - Feindstaatenklausel der UN www.pravda-tv.com/2012/08/brd... - Prof. Schachtschneider zur Feindstaatenklausel de-tube.com/name-watch?v=xx0Lf... - Überleitungsvertrag und „Feindstaatenklauseln“ im Lichte der völkerrechtlichen Souveränität der Bundesrepublik Deutschland www.bundestag.de/blob/414956/...

  143. Michel Müller

    Michel MüllerVor Monat

    Super Video ...weiter so

  144. Der NationalSOZIALISMUS war Links?

    Der NationalSOZIALISMUS war Links?Vor Monat

    Bezeichnend für die Situation in unserem Lande und "Europa" - streng nach dem Leitspruch "Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert." *Wenn mit zweierlei Maß gemessen wird: Deutschenfeindlichkeit - Ein Fall an einer Berliner Schule* Berlin. Eine deutsche Schule in Reinickendorf im Frühjahr Jahr 2018. Zwei deutsche Jungs spielen auf dem Fußballplatz ungestört zu zweit, als sich zwei etwas ältere Kinder, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, nähern und die beiden Fußballspieler von der Seite ansprechen. Sie wollen mitspielen, so die älteren Flüchtlingsjungen. Der Besitzer des Balls, nennen wir mal Tim*, lehnt ab und erklärt, dass sie lieber alleine spielen wollen und kein Interesse am gemeinsamen Spiel haben. Von Young German Sofort beleidigt einer der Flüchtlingsjungen die beiden Deutschen als «Schweinefresser» und «Scheissedeutsche», bevor er dazu übergeht Tim unprovoziert gegen die Brust zu stoßen. Tim ist 9 Jahre alt, wesentlich jünger und kleiner als die ihm körperlich überlegenen «minderjährigen Flüchtlinge». Tim fällt nach hinten, rafft sich auf und bevor die beiden deutschen Jungs das Spielfeld räumen und versuchen den Streit zu verlassen, sagt Tim noch folgenden Satz: «Warum gehst du nicht zurück in dein Land?!» Die Antwort der Schule folgt prompt. Tim erhält einen Verweis dafür, dass er die Flüchtlingsjungen «fremdenfeindlich beleidigt» hat. Der Direktor behauptet gegenüber der Mutter von Tim sogar noch, dass er sehr stolz auf die beiden Flüchtlingsjungen ist, weil diese sich nicht haben von Tim provozieren lassen. Es hätte schließlich keinen Grund gegeben, so der Direktor, warum Tim und sein Freund nicht mit den größeren Jungs hätten spielen können. Beim nächsten Mal MÜSSEN die beiden deutschen Jungen mit den älteren Jungen spielen. Ansonsten sei er dann nicht mehr so nachsichtig. Die beiden Flüchtlingsjungen, welche Tim und seinen Freund als Schweinefresser und Scheissedeutsche bezeichnet haben, kriegen keinerlei Bestrafung. Auch der körperliche Angriff gegen Tim bleibt ungesühnt von der Schule. Tim erhält einen Tadel. Die Mutter des Geschädigten ist alleinerziehend und telefoniert mit dem Vater von Tims Freund. Beide tauschen sich aus und berichten von deutschenfeindlichen Beleidigungen durch andere Schüler. Statt jedoch dagegen vorzugehen, ruft die Schulleitung später noch das Jugendamt hinzu, welches einen Hausbesuch bei der Mutter von Tim arrangieren soll. Ein Haushalt, in welchem fremdenfeindliche Ideologie anerzogen wird, sei genauer zu prüfen, so die Argumentation der Schule. «Warum gehst du nicht zurück in dein Land?!» gilt scheinbar bereits als fremdenfeindlich, während Schweinefresser und Scheissedeutsche als rassistische Beleidigungen gegen Deutsche völlig ignoriert werden. Auch der körperliche Angriff gegen einen Mitschüler bleibt völlig ungestraft. Ungewöhnlicher Einzelfall? Womöglich. Passierte jedoch der Freundin von einem sehr guten Freund von mir, der hier auf dem Blog gerne liest und mich bat, den Fall von Tim, mit dessen Mutter er engen Kontakt pflegt, zumindest unter Schutz der Identitäten an die Öffentlichkeit zu bringen. Deutschenfeindlichkeit und Täterschutz sind keine Seltenheit mehr, sondern gehören zum Alltag in Berlin. Vor zehn Jahren habe ich derlei selbst häufiger erlebt und versucht davor zu warnen. Mittlerweile berichtet auch die Presse von dem ausuferndem Rassismus gegen Deutsche in migrantisch geprägten Bezirken. Wenn man vor einem Jahrzehnt derlei Dinge ansprach, galt man noch als Hetzer, Rassist oder Irrer. Quelle: Jouwatch

  145. Ratatosk

    RatatoskVor Monat

    Habt ihr gerade Schulferien oder haben sie dich jetzt rausgeschmissen?

  146. Preussen 2.0

    Preussen 2.0Vor Monat

    @Volkslehrer: Mich würde mal interessieren, wann Ihr Besuch in Wittenberg war. Wohl jetzt im Februar/März 2018, wegen dem Eis auf dem See. Auf der Seite vom MDR steht nämlich, dass das Boot bis zum Ende der Weltausstellung dort stehen soll: www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau/fluechtlingsboot-in-wittenberg-100.html Diese Ausstellung ging aber definitiv vom 20.5.2017 bis 10.9.2017: lutherstadt-wittenberg.de/luther-2017/weltausstellung-reformation/ Nun steht das Boot aber im Winter 2018 immer noch da. Man hat also dieses trojanische Pferd als Dauerinstallation dort platziert. Da frage ich mich doch wie blöde und gehirngewaschen muss ein Volk sein, sich solch ein Denkmal setzten zu lassen ohne dagegen zu protestieren.

  147. Dr. Eick Sternhagen

    Dr. Eick SternhagenVor Monat

    Ave Luther!

  148. Drachen Töter

    Drachen TöterVor Monat

    Klasse!

  149. borderlinesweint

    borderlinesweintVor Monat

    es ist überall ähnlicher Baustil, es werden nur diese "Klötze" gebaut, jede Individualität im Baustil wird zerstört & vereinheitlicht alles wird zerstört: unsere Sprache unsere Kultur, unser Geist unsere Natur unser Wasser unsere Gesundheit unsere Kinder, es ist ein unglaubliches Verbrechen, das aus niederen Beweggründen geschieht alice-miller .com !!! Leserpost - Warum sie uns töten wollten Ps.: schön, dass Du Dich mit Rüdiger oder Rüdiger mit Dir, oder iHR Euch, getroffen habt! SUPER !!! ♥ ♥

  150. borderlinesweint

    borderlinesweintVor Monat

    ach, ich habe Dich letztens Gittarre spielen & singen gesehen, das hat mir gefallen, habe Dich auch sehr gut verstanden, bitte mehr davon, denn Musik spricht die Herzen an, lies mal *Leserpost - Ich bin jetzt da. auf alice-miller .com ist meine Antwort auf Dein musikalischen Vortrag oder wie man sagt, vielleicht hilft *sie Dir ...

  151. Marcus Meisters

    Marcus MeistersVor Monat

    Hallo Volkslehrer, .... da du ja sehr oft in Deutschland unterwegs bist, spare dir die Reise in die Marinestadt Kiel, wo 1918 der Matrosenaufstand gestartet ist... Im Zweiten Weltkrieg wurde KIEL zu 80 PROZENT ZERSTÖRT.... Danach wurde eben alles MORDenisiert. Es ist einfach nichts mehr schön hier. Da fahr ich dann lieber in meine Geburtstatdt CELLE, wo noch die alten Fachwerkhäuser erhalten blieben.

  152. Schubert Jörg

    Schubert JörgVor Monat

    @Marcus Meisters Klaro. Genau das meine ich MfG Jörg

  153. Marcus Meisters

    Marcus MeistersVor Monat

    Ich liebe auch Wortspiele. Deswegen habe ich das Wort "modernisiert" etwas abgeändert...

  154. Schubert Jörg

    Schubert JörgVor Monat

    @Marcus Meisters Hallo. Ich bin Kieler. MORDenisiert ist gut. Für gelungene Wortspielereien habe ich ja ein Faible. Es grüßt Jörg

  155. wolfgang Esche

    wolfgang EscheVor Monat

    Hinter der Judensau-Skulptur steht doch zu lesen: oben, rabini und drunter so was wie: Schem A Phoras" also der gleiche, oder ähnliche Text wie auf derneuen Gedenktafel . Welcher Altphilologe kann helfen: 1.) die Bedeutung zu erklären und 2.) den Kontext zwichen der alten Inschrift und der neuen herzustellen.

  156. wolfgang Esche

    wolfgang EscheVor Monat

    Ich antworte selbst auf meine Frage, hier: Schem Hamphoras (hebräisch שם המפורש) ist der hebräische rabbinische Name für den unaussprechlichen Namen Gottes, das Tetragrammaton JHWH (יהוה). Weitere Erklärungen auf Wikipedia.

  157. Dexter Treehorn

    Dexter TreehornVor Monat

    Nicolai, besuch' doch auch mal die "Schwesterstadt" von Wittenberg, also Jena - heute ein einzigartiger Hort des Linksextremismus und Doppelplusgutmenschentums!