KenFM

KenFM ist ein freies Presseportal, eine Nachrichtenplattform, die bewusst das Internet als einziges Verbreitungsmedium nutzt und damit im gesamten deutschsprachigen Raum „empfangen“ werden kann. Darüber hinaus agiert KenFM zunehmend im internationalen Rahmen: Unsere Beiträge werden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt, englischsprachige Interviews finden in der Rubrik „KenFM-International“ ihren Platz.
KenFM ist userfinanziert und somit auf die finanzielle Unterstützung der Community angewiesen. Wir verstehen KenFM daher auch nicht als unser Portal, sondern als das all derer, die uns mit ihrem Geld den Auftrag gegeben haben, im Dreck zu wühlen, die Spreu vom Weizen zu trennen.
KenFM ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Hier der Link zu den Stores von Apple und Google: kenfm.de/kenfm-app/
Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

KOMMENTARE

  1. Gehteuch NenScheissdreckan

    Gehteuch NenScheissdreckanVor 10 Monate

    BLVD mit Kollegah fände ich sehr interessant!

  2. GoldenAUroraniS

    GoldenAUroraniSVor 10 Monate

    ⚠️Von Natur aus hochwirksame, einwöchige Handlungsanweisung für aufgewacht-systemkritische Lohnsklaven in Großkonzernen & deren privaten als auch „staatllichen“ Handlangerbetrieben: ☺️ 📍💡 de-tube.com/play-video-m_Pvo5veOss.html 🌞📍

  3. peter h. a.

    peter h. a.Vor 11 Monate

    www.kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/gustave_le_bon__-psychologie_der_massen-__1922_-_168_seiten_2.pdf Grundwissen für alle wichtig

  4. peter h. a.

    peter h. a.Vor 11 Monate

    Lieber Ken, liebes Team, ich hab da mal ne Bitte: Einmal POSITIONEN mit 4 starken Frauen : Gabriele Krone Schmalz, Eva Hermann, Sahra Wagenknecht, Jasmin Kosubek.......Thema: haben Frauen das bessere Konzept für ein neues Miteinander? oder Ihr gebt ein Thema vor.....grüße von einem der auszog das Erkennen zu lernen.

  5. San aya

    San ayaVor 11 Monate

    Hallo KenFM, ich will Frieden! Doch wenn ich das alles so sehe im Netz, das wir (das Volk) es nicht mehr Rechtzeitig schaffen werden, die Regierung/Politik umzuändern, die Hetze gegen Russland ist Propaganda, dennoch merke ich im Umfeld, das wenige überhaupt den Ernst der Lage sehen, bzw. sehen wollen. Ich weiß wirklich nicht was wir gegen die Mächtigen machen können, abschaffen wäre das Beste, dennoch finde ich es wirklich sehr gut das Ihr von KenFM, das Thema bespricht und Ideen gibt. Ich wünschte Ihr von KenFM wärt unsere Politiker...aber dann würdet ihr nicht mehr Frei sein, und vielleicht auch von der USA gekauft/kontrolliert. Und wer nicht nach der Pfeife agiert, wird umgenietet... Es ist grausam was passiert mit der Welt, und im Moment haben/lebe wir es in Deutschland noch verdammt gut, und keiner kann sich es anders vorstellen, aber ich habe ehrlich gesagt angst.. Angst vor den Krieg. Bitte macht weiter so, ich hoffe das noch viel mehr Menschen ihr erreichen könnt und sich die Friedensbewegung so sehr verstärkt und viel mehr Menschen NEIN zum Krieg sagen, und JA zum Frieden. Es sollte keine Armeen geben und die Waffen sollten ALLE verniechtet werden. Und ich denke auch wir sollten unsere Friedensbewegung positiv zu Russland stärken und offen Putin sagen, dass das Volk nicht die Meinung der Regierung hat, denn wir wollen kein Krieg. Wir wollen Frieden. Ich denke du kennst diese Videos vielleicht schon, falls nicht wäre ich froh, wenn du dir diese Videos anguckst... vielleicht... de-tube.com/play-video-a3Snc_uYZbY.html .Weltkrieg..was passiert im Deutschland ..?! de-tube.com/play-video-9dZmg5UusMI.html Rose Stern: Der Countdown läuft: Plume, gelber Strich & Polsprung 2019 (leider keine Aufbauenden Videos was unsere Zukunft angeht... ) Bitte macht von KenFM weiter so und lasst uns gemeinsam Aktiv den Frieden fördern in allen Bereichen. Alles Liebe Heidi (wir versuchen unser Umfeld etwas wachzurütteln, aber es interessiert die wenigsten... es wird einfach nicht der Ernst der Lage gesehen.... weil wir leben doch gut in Deutschland.... NOCH)....

  6. TheYoung Europeans

    TheYoung EuropeansVor 11 Monate

    de-tube.com/play-video-ng-K8zL_n3o.html Hi Ken, wuerde mich sehr freuen, wenn du dir mein Video anschauen koenntest und mir einige Feedbacks geben koennstest. de-tube.com/play-video-kzFxW4gDwto.html Ich danke dir schon mal im Voraus, Sara

  7. Brummel Teddybär

    Brummel TeddybärVor 11 Monate

    Ich hoffe es ist bald so weit mit einer neuen Ausgabe von Positionen.

  8. Daniel Düsentrieb

    Daniel DüsentriebVor 11 Monate

    Liebes KenFM Team, ich finde den Gitarristen Wolf Hoffmann eine aussergewöhnlich interessante Persönlichkeit. Vielleicht ergibt sich in Zukunft eine Chance den Musiker zu einem Gespräch einzuladen? outsiderlive.wordpress.com/2016/09/03/rezension-wolf-hoffmann-headbangers-symphony/

  9. TheRealBluemchen

    TheRealBluemchenVor 11 Monate

    Immer wieder schäme ich mich, wenn ich eure Viedeos sehe.... für diejenigen Politiker, Bänker, Manager, Unternehmer usw die sich Christen nennen und mit Sicherheit anders handelt, als es Jesus tun würde. Egal wie oft jemand in die Kirche geht, wie wieviel "gutes" er tut, wieviel Geld der "armen Kindern" spendet oder wie charismatisch er reden kann, wieviel Choräle er auswendig kennt.... Wenn er nicht aus der Liebe Jesu herraus handelt ist das alles nur heiße Luft! (in Anlehnung an die Bibel, 1. Korintherbrief, Kapitel 13) Egal aus welchem Land derjenige kommt, sich hochmütig zum tollen Christ erklärt aber weiter eine miese geldgierige Sau ist, Menschen ausnimmt, tötet oder ausbeutet - und den Stempel im Pass hat zu irgendeiner Kirche zu gehören - sich aber nicht an dem Vorbild und der Liebe Jesu orientiert ist höchstens ein Schein-Christ für den sich jeder der es ernst meint mit dem Gott der Bibel schämt"!!! Ich liebe meinen Gott und König, meinen Erlöser und Heiland und hoffe, dass er mir mehr und mehr Begabung, Möglichkeit und Kraft gibt IHM ähnlicher zu sein. Nur davon, dass Mensch in eine Kirche geht macht ihn nicht zum Christen! Weiter so, KenFM-Team!

  10. habib hermessi

    habib hermessiVor 11 Monate

    Die Achse des wiederstandes ist ein Begriff in allen arabischen Medien und nur wenig Europäer kennen sene Bedeutung.... Wie wäre es mit Aufklärung. Danke

  11. habib hermessi

    habib hermessiVor 11 Monate

    Die Schlacht um Dir Ezzour in Syrien und die kommende Schlacht um Boukamal entscheiden über die Zukunft der Macht der USA im Nahenosten. Nach dem Sieg des Iraks in Al Kaem steht eine weitere rote Linie der USA vor dem scheitern. ( weitere Informationen auf meinem Kanal)

  12. habib hermessi

    habib hermessiVor 11 Monate

    Ich möchte vorschlagen, dass Sie Beiträge arabische Analysten einbeziehen. Viele Informationen über den aktuellen Krieg in Syrien und Irak sind für die europäische Entwicklung sehr wichtig. Der Fall Air Berlin ist ein gutes Beispiel.

  13. Raha Ha

    Raha HaVor 11 Monate

    Lieber Herr Jebsen. Könnten Sie bitte zu den Anschlägen in Manhattan Stellung nehmen? Wie ist Ihr Sicht der Dinge?

  14. Alex Schmidt

    Alex SchmidtVor 11 Monate

    Es gibt keine prominenten Künstler, die das herrschende Gesellschaftssystem anprangern ???? Ich bin leider eben erst über "Nickelback's Edge of a revolution gestolpert" de-tube.com/play-video-IYnuSsM7tRw.html Aber die wären doch genau das Richtige für euer BLVD-Format !

  15. marker1706

    marker1706Vor 11 Monate

    Mein Wunsch : KenFM im Gespräch mit: Dirk Müller

  16. Monopol 8

    Monopol 8Vor 11 Monate

    Super Kanal, Riesen Respekt und Vielen Dank dafür aber langsam wird's ein kleines bisschen dünn oder..fast nur noch Tagesdosis...Überdosis!!!! Wo sind die Sendungen???(die erste Kritik an KenFM, sowohl für mich persönlich als auch öffentlich) :(

  17. Hans Georg Härtel

    Hans Georg HärtelVor 11 Monate

    Liebes Ken fm Team ,ich musste feststellen das der von euch gedrehte Film "Zensur" von Markus Fiedler von You Tube gelöscht wurde.Ich habe mir diesen Film rechtzeitig heruntergeladen.Meine Frage: besteht die Möglichkeit diese Brisante Doku wieder ins Netz zu stellen? Ich bin von eurer Arbeit begeistert!

  18. Pete T.

    Pete T.Vor year

    Diese Community ist Verdammt bis Ken von alleine kapituliert, das ist keine Drohung, das ist Fakt.

  19. Pete T.

    Pete T.Vor year

    Ken du kriegst ein Strike, punkt aus Ende.

  20. Taste

    TasteVor year

    Hallo Ken, ich würde mich sehr freuen wenn sie einamal eine Talk Runde machen und Afd Politiker wie zum Beispiel Gauland einladen, im öffentlich rechtlichen habe ich das Gefühl das die ihre Meinung nicht aussprechen dürfen und ihnen Worte im Mund umgedreht werden. Vielleicht kann ja eine neutrale und sinnige Diskussion in ihrem Rahmen entstehen.

  21. lasse reden

    lasse redenVor year

    Moin, ich möchte hier mal ein riskantes Thema ansprechen und möchte jeden von vorneherein bitten, das Ganze ganz sachlich zu betrachten und mich nicht in eine Schublade zu stecken. Irgendwann kam mir mal der Gedanke (als ich mich mit dem Bankensystem und wie das entstanden ist, warum es nicht funktionieren kann, wer dahinter steckt und was überhaupt Geld ist, beschäftigt habe), ob der zweite Weltkrieg wirklich durch einen einzelnen Psychopathen entstanden ist, der einer Wahnvorstellung hatte und diese gut verbreiten konnte oder ob dieser Psychopath eher ein in die Ecke Getriebener Psychopath war? Wollte das deutsche Reich aus dem Banken- und Verschuldungssystem austreten? War die Reaktion darauf Krieg? Ich will das jetzt gar nicht weiter ausführen. Jeder kann selber mal dazu recherchieren. Ich finde das ziemlich gruselig auf was man so stößt und wollte mal eure Meinung dazu wissen. Vielleicht könntet ihr das Thematisieren?

  22. Marco Voss

    Marco VossVor year

    Aus meiner Sicht wass reformiert werden müßte ist der heutige Kapitalismus wenn wir auf den Planeten keine Revolution oder sogar ein Bürgerkrieg vermeinten wollen. Müssen wir alle auf der Erde die Oligarchi abschaffen damit wir unsere Freiheit erhalten können. UND.......Kriege müssen Minus Geschäfte werden

  23. Tim Homann

    Tim HomannVor year

    Hallo Ken. Würdest du dich dazu bereit erklären mit Oliver Janich um den Zins zu diskutieren? Er meint vor allem, dass die Zinskritik nicht gut sei. MfG

  24. Peter Loos

    Peter LoosVor year

    Vermisse MMM!

  25. Donner groll

    Donner grollVor year

    Wie wäre es, euch mal damit zu beschäftigen? de-tube.com/play-video-rIPFEY9XcsA.html Das könnte natürlich zu einer Lösung unsere Probleme beitragen, aber das würde ja evtl. ein Geschäftsmodell zerstören.

  26. markus paasch

    markus paaschVor year

    Ich bin beeindruckt von den Hintergrundkenntnissen bei Ken FM. Mir als "Normalo"fehlt einfach auch die Konzentrationsfähigkeit, drei oder mehr Bücher über aktuelle politische oder gesellschaftliche Vorgänge pro Woche zu lesen, und das sollte ich tun, wenn ich den Aussagen bei KN FM folge. Die gesellschaftliche Entwicklung vollzieht sich so schnell, dass ich mich auf Experten stützen muss ( möchte), denen ich vertraue. Wer kennt schon die wirklichen Folgen des Brexit, der Eurowährung, der Konflikte in der Welt. Und Vertrauen hat sich zumindest bei mir in den letzten Jahren in Mißtrauen verwandelt. Es fällt mir leicht, den Schmerz zu beschreiben, ich suche aber ( auch ) einen Doktor.

  27. vonSchwarzschild

    vonSchwarzschildVor year

    Wird es von euch ein Statement/Interview zu Thorsten Schulte und dem Schweigekartell um seinen Bestseller "Kontrollverlust" geben?

  28. Marco Scuderi

    Marco ScuderiVor year

    liebes KenFM-Team, ich würde mich über in Interview mit "PRINCE EA" alias Richard Williams freuen, auf dessen DE-tube beiträge ich neulich gestossen bin

  29. Wont Tell

    Wont TellVor year

    Knüpft ihr euch noch einen von der Partei Die Partei vor?

  30. natija08

    natija08Vor year

    Was ist hier los? Kann man unter Videos keine Kommentare mehr posten? Hat DE-tube das Format geändert oder ist das nur bei mir so?

  31. Florian Schmidt

    Florian SchmidtVor year

    Ich glaube, die Tagesdosis wäre noch viel besser, wenn die Verfasser ihre Texte selbst sprechen würden.

  32. Mojo Rison

    Mojo RisonVor year

    Wenn ich mir all die Lügereien der letzten Jahrzehnte ins Bewusstsein rufe,Martin S.höre ...und wir haben nichts besseres zu tun,als uns beschissene Tatsachen-Offenbarungen ins eigene Gesicht zu schmieren.Ich könnt glatt kotzen!! Jeder der einen regen Verstand sein eigen nennt und ein wenig hier bei der Sache ist weiß,daß es Zeitverschwendung ist sich mit derartigen Personen außer der Kenntnisnahme überhaupt zu beschäftigen. ..versuch Einer mal ,einer Schlange die Giftzähne abzubrechen bevor sie beißt! Das Schlüsselloch ist nicht Berlin und auch nicht Bonn(für die,die dem nachweinen).Was hier in Deutschland und noch so vielen anderen Ländern geschieht kann keiner der "regierungsmitglieder bla-bla-blubb"auch nur annähernd änder oder beeinflussen.Der Feind bzw die Geisel sitz im Vatikan ,London-City und im spanischen Köngshaus! Nur uns derer zu entledigen kann Freiheit bedeuten!!! Was ist hier also los? Smalltalk oder wie,... Ken???

  33. fintevogel

    fintevogelVor year

    Ich poste meinen Kommentar zum Interview mit dem Linken Dehm hier noch mal, in der Hoffnung von Ihnen gelesen zu werden: Lieber Ken Jebsen, ich sehe nicht oft, aber immer wieder ihre Interviews. Zuletzt, vor diesem hier, dasjenige mit dem Erlanger Kinderpsychiater Moll.(wir haben inzwischen 2017) Was ich hier und bei anderen Ihrer Interviews erfahre ist wirkliche menschliche Bildung und Gesichtsfelderweiterung. Gerade auch, neben den wertvollen Informationen, Möglichkeiten aufgezeigt zu bekommen, wie mit der wahrgenommenen schrecklichen Weltwahrheit innerlich menschlich umzugehen und Stellung zu halten.Vielen Dank auch,dass Sie, entgegen ihren Impulsen, Herrn Dehm immer wieder seine Ausführungen beenden ließen. Ich bin im September bei Ramstein dabei und ab heute werde ich einen kleinen bescheidenen Dauerauftrag für Ihren online-Journalismus einrichten.

  34. Tyren Böhm

    Tyren BöhmVor year

    Kenfm seht ihr euch auch den DE-tube livestream heute an von den youtubern namens DeineWahl die, die Merkel Interviewen ?

  35. Musikus73

    Musikus73Vor year

    Hallo Herr Jebsen, ich bin sehr glücklich darüber Sie wieder entdeckt zu haben. Ich fand Sie damals bei Fritz schon sehr gut, aber jetzt als freier Journalist sind Sie einfach genial. Als ich vor 10 Jahren 9/11 durchblickt hatte war mein Reflex, mich völlig von der Medienwelt abzuwenden. Aber Ihre pazifistische humanistische Weltsicht, die ich absolut teile, hat mich dazu gebracht, mich doch mal wieder mit der "kranken" Realität auseinander zu setzen. Dafür schon mal herzlichen Dank. Das einzige was ich auf Ihrem Kanal vermisse ist die Musik, die war für mich immer ein wichtiger Bestandteil von KenFM. Obwohl es, gerade für diese Zeiten, viel zu wenige sind, ein paar aufrechte Künstler, die ihre Meinung offen aussprechen, gibt es noch. z.b. Dota Kehr-"Grenzen". Der Song wär doch mal ein Interview wert. Ich würde mir für Sie und Ihre Kollegen einen Bundesweiten Kabelkanal nach dem Vorbild von "Democracy Now" wünschen. Wäre sowas machbar? Vielen Dank für den Kanal und liebe grüße an Sie und das Team :)

  36. ́ lchnaweker

    ́ lchnawekerVor year

    hallo ken jebsen, ich habe hier zufällig einen artikel gelesen über einen alltagshelden und das schon über 20zig jahren. keine ahnung ob sowas relevant für dich ist, aber ich denke der mann hätte etwas dank verdient ! www.zeit.de/gesellschaft/2017-07/arzt-armut-obdachlos-fs danke

  37. РУСЬ

    РУСЬVor year

    Russland + Deutschland = Frieden auf der Erde

  38. Shlomo Schekelberg

    Shlomo SchekelbergVor year

    Bester Mann!

  39. martin tepass

    martin tepassVor year

    Yanis Varoufakis wäre für euren Kanal ein sehr interessanter Interview-Gast

  40. Isno_good_

    Isno_good_Vor year

    Lol Unabhängig , auf keinen fall ....Ekelhafte Prpagandascheisse der Dreckskanal

  41. Scopeidium

    ScopeidiumVor year

    Hey Ken. Sag mal hast du eigentlich mal Ralph Tegtmeier angefragt ob er zu dir ins Studio kommt? Diesen Mann für zwei Stunden heute reden zu hören wäre wahrlich ein Hochgenuss. Danke, Micha.

  42. R Sa

    R SaVor year

    Hi Ken, ich erinnere mich gern an den Spruch aus rbb-Tagen.. " ...Ich gebe zurück in die geschlossenen Anstalten"! Das passt! Danke!

  43. Andre Zetzsche

    Andre ZetzscheVor year

    Bei allem Positiven des Erwachens zum Aufbruch in die Tat, sollten Wir niemals die Geschichte, auch da hinter, außer acht lassen. Gerade an dem Punkt, an dem wir Heute stehen. Wenn wir Heute wirklich ernsthaft über Morgen reden wollen, dann müssen Wir über ´89 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1989 reden wollen, dann müssen Wir über ´45 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1945 reden wollen, dann müssen Wir über ´33 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1933 reden wollen, dann müssen Wir über ´18 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1918 reden wollen, dann müssen Wir über ´14 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1914 reden wollen......... Wir Müssen über unsere Geschichte sprechen und wir Müssen daraus lernen, sonst wird sich Diese ,ihre hässliche Seite, auch wieder in der „neuen Zukunft“ erhalten. Wenn wir dies wieder nicht beachten und aus den Augen verlieren, können wir nichts Neues schaffen, sondern verbrennen nur wieder die Drehbücher und wir übernehmen nur die Rollen und Gebäude und tauschen bloß wieder Namen und Planmäßigkeiten. Und das sollten Wir nicht mehr wollen.

  44. Victor Amoureux

    Victor AmoureuxVor year

    Fürs Fernsehn hat Moustafa alte Omis auf der Straße mitm Mikro erschreckt jetzt gibt's GSD KenFM. Der bringt den Schrecken direkt übers Internet auf dein Handy. Kashefi for New World Order Propaganda Leader.

  45. Niko Kwas

    Niko KwasVor year

    Wie wäre es eigentlich mit Nikolai Starikov als Gesprächspartner, ein Schriftsteller und Politiker in Russland. Das einzige was fehlt ist ein Übersetzer. Bei der Menge Russischsprechenden Fans von Ken wird es aber kein Problem sein.

  46. Марек Метеоритов

    Марек МетеоритовVor year

    Кен Привет мы тебя любим ты настояший человек с хорошей душой!

  47. Hallo Ballo

    Hallo BalloVor year

    Hey Ken! Einen riesen - Dank für Deine Aufklärung in Deinem Kanal! Alle, die Dich kennen, wissen, dass Du niemals ein "rechter" sein kannst. Die Bild-Kamgne hat mich inspiriert.

  48. jenapete

    jenapeteVor year

    Was!? Herr Jebsen bekommt nix von meiner GEZ-Gebühr ab? Merkwürdig.

  49. Gerd Döffinger

    Gerd DöffingerVor year

    Glückwunsch:173000 Abos bei You Tube

  50. Mario Sorglos

    Mario SorglosVor year

    Erklärungen über zusammenzuckende Politiker und aus dem Boden sprießende unzuordenbare Terrorakte könnte Dr. Eric Karlstrom liefern. Das von Nazis entwickelte und von Joseph Göbbels, mit den Worten: "Wer nichts zu verbergen hat, hat von uns nichts zu befürchten.", propagierte Programm zur Ruhigstellung politischer Gegner, wurde allem Anschein nach von bösen Mächten adaptiert und ist heute unter den Schlagwörtern "Gangstalking" und "Target Individual" zu finden.